25. Dezember 2020

Gebet der Mütter

3  Kommentare

Dieses bewegende Video zeigt für mich in unglaublicher Deutlichkeit alle wichtigen Konflikte unserer Zeit auf und gleichzeitig deren Lösung. Vielleicht hast Du eine andere Wahrnehmung dazu. Schreib es mir in die Kommentare.

Du kannst die deutschen Untertitel in Youtubevideos einstellen, indem Du direkt unter dem Video nach Abspielbeginn auf "Untertitel" klickst, so daß ein roter Strich darunter zu sehen ist. Dann gehst Du auf das Rädchen "Einstellungen", gehst dort auf Untertitel - automatisch übersetzen - Deutsch. Und schwups erzeugt die künstliche Intelligenz deutsche Untertitel. In diesem Falle eine positive Anwendungsform von KI.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Lied "Prayer of the Mothers" (Gebet der Mütter) entstand als Ergebnis einer Allianz zwischen der Liedermacherin Yael Deckelbaum und einer Gruppe mutiger Frauen, die die Bewegung "Women Wage Peace" (Frauen schaffen Frieden) anführen.

Die Bewegung entstand im Sommer 2014 während der Eskalation der Gewalt zwischen Israel und den Palästinensern und der Militäroperation "Tzuk Eitan".

Am 4. Oktober 2016 starteten jüdische und arabische Frauen mit dem gemeinsamen Projekt "March of Hope" (Marsch der Hoffnung). Tausende von Frauen marschierten aus dem Norden Israels nach Jerusalem mit einem Aufruf zum Frieden. Ein Aufruf, der seinen Höhepunkt am 19. Oktober in einem Marsch von mindestens 4.000 Frauen, zur Hälfte Palästinenserinnen, zur Hälfte Israelinnen, in Qasr el Yahud (am nördlichen Toten Meer) erreichte.

Am gleichen Abend protestierten 15.000 Frauen vor dem Haus des Premierministers in Jerusalem. Den Märschen schloss sich die Friedensnobelpreisträgerin Leymah Gbowee an, die mit vereinter Kraft der Frauen 2003 das Ende des Zweiten Liberianischen Bürgerkriegs herbeiführte.


Wurde über diese mächtige Friedensbewegung in den hiesigen Medien ausgiebig berichtet? Zumal auch in Berlin eine Demonstration stattfand. Wohl nicht. Genau wie bei den großen Friedensmärschen 2014 in der Ukraine. Hunderttausende wurden von den Medien und den Politikern ignoriert. 

Unsere Politiker und Medien wollen Frieden? Sie wollen unser Bestes? Sie setzen sich für unsere Gesundheit ein? Beim Impfen? Beim Angstmachen? Bei der kompletten Spaltung der Gesellschaft? Glaubst Du an den Weihnachtsmann?

Sie stecken alle zusammen im After der Milliardäre, ob sie nun Bill Gates, George Soros oder Evelyn oder David de Rothschild heißen. Und die führen gerade Krieg gegen uns...


Seit fast 40 Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Israel - Palästina, eine fast unlösbare Aufgabe, da der Konflikt mit Absicht erschaffen wurde. Das kann man ganz sicher aus der Geschichtsschreibung ablesen.

Niemandem ist es bisher gelungen, diesen dramatischen Konfliktherd, der zu einer weltweiten, tödlichen Auseinandersetzung führen kann - und nach dem Willen einiger extremistischer Kräfte auch soll! -, einzudämmen. 

Friedensnobelpreisträger wie Henry Kissinger oder Barack Obama waren dazu nicht in der Lage oder wollten es gar nicht. Der Nahe Osten war immer ein Pulverfaß. Und wer hat in den letzten Jahren auch dort am Friedensprozeß entscheidend mitgewirkt? Wenn Du es weißt, schreib es in die Kommentare!

Kleiner Tip: er wird von David de Rothschild auf Twitter äußerst hart attackiert...


stichworte

Frieden, Israel, Palästina, Prayer of the Mothers, Yael Deckelbaum


Das gefällt Dir vielleicht auch

Der Fall Kimmich

Der Fall Kimmich

Wer steuert hier eigentlich

Wer steuert hier eigentlich
  • der Erste und einzige der soviel für den Frieden getan hat, den haben die Kommunisten im Nov.2020 im Wahlkampf betrogen. Donald Trump, möge Gott ihm die Kraft, den Verstand und Verbündeten geben, damit der Frieden auf der Welt noch einmal eine Chance hat. Wenn nicht, dann “Gnade uns Gott”

    • Richtig, Udo! Trump ist der erste Präsident nach JFK, der die militärischen Aktivitäten zurückgefahren hat. Und das obwohl ihn die Falken, die ja überall sitzen, zu weiteren Kriegen anstiften wollten. In Syrien z.B. oder vielleicht auch jetzt noch mit dem Iran.

      Interessant war es gerade im Fall Syrien und vorab angekündigtem Raketenangriff auf syrische Stellungen, daß genau in dem Moment, wo man glaubte, er würde ebenfalls zum Kriegspräsidenten, haben die Medien in den USA und auch hier auf einmal positiver über ihn berichtet. So durchschaubar, trotzdem bekommen es die meisten Menschen nicht mit. Die Medien haben die Hirne der Masse fest im Griff.

      Und sie berichten auch nicht über die Betatschereien eines Biden bei jedem weiblichen Wesen, daß nur in seine Nähe kommt, einschließlich Kinder. https://markneukirchen-politik.de/joe-biden-sagt-die-wahrheit/

      Und sie berichten auch nicht über die finanziellen Verstrickungen mit der Chinesischen Kommunistischen Partei. Den Grund kann man sich leicht denken…

    • Und weil ich es gerade reinbekam. Über Trump haben die vertrottelten Medien und Politiker alle gelacht, als er darüber redete. Jetzt steht es in der JP: https://covl.io/uvlicht In Rußland weiß man das auch schon länger. Aber hier im ehemaligen Land der Dichter und Denker und Ingenieure baut man nur noch potemkinsche Dörfer. Absicht oder Peter-Prinzip?

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Stärke Dein Immunsystem!

    Standfilter Maunawai

    Gefiltertes Wasser

    Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

    Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

    Vitamin D

    Vitamin D

    Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
    In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

    Magnesium-Pulver

    Magnesium

    Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

    >