14. Januar 2021

Todesfälle nach Impfung

5  Kommentare

Institut prüft zehn Todesfälle nach Impfung

In Deutschland versterben mehrere Menschen kurz nachdem sie gegen das Coronavirus geimpft wurden, berichtet N-TV. Das Paul-Ehrlich-Institut untersucht nun die jeweilige Todesursache. Experten erwarten jedoch, dass andere Faktoren als die Impfung eine Rolle gespielt haben.

Das Paul-Ehrlich-Institut prüft bislang zehn Todesfälle kurz nach einer Corona-Impfung - ein Zusammenhang gilt den Experten zufolge aber als eher unwahrscheinlich. In diesen Fällen waren schwer kranke Menschen innerhalb von vier Tagen nach der Immunisierung gestorben, berichtete das für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel zuständige Bundesinstitut im hessischen Langen.

"Aufgrund der Daten, die wir haben, gehen wir davon aus, dass die Patienten an ihrer Grunderkrankung gestorben sind [...]“

Anm.: Ach (!) in diesen Fällen sollen die Betroffenen natürlich an ihren Grunderkrankungen verstorben sein. Doch alle „COVID-Toten“ am „Virus“ und nicht an ihren Grunderkrankungen gestorben, sondern an dem immer noch nicht wissenschaftlich nachgewiesenen Corona-Virus SARS-Cov 2.

Unerträglich dieser blinde Glaube der COVID-Kirche, wissenschaftlich kann man das nicht nennen.


Unten findest Du eine fast willkürliche Darstellung einiger von Hunderten von Nachrichten zu Problemen im Zusammenhang mit den Impfstoffen, die von den den Pharma-Medien als 95 % wirksam beschrieben werden. Die Wirkungen können wir auf der ganzen Welt verfolgt werden.

Solche unglaublichen Witzfiguren wie Scobel vom zwangsfinanzierten Sender MDR, die den Menschen die "Teleskopierung" der Impfstoffentwicklung als sicher erklären und die Verkürzung nur bezogen auf die Zulassungsphase der Impfstoffe (Phase 3) argumentieren, sind mitschuldig an solchen Schäden. Diese Leute sollten das besser wissen (können) als gelernte Journalisten!

Die beiden ersten Phasen der Impfstoffentwicklung, die Langzeitstudien an Tieren und dann erst am Menschen dauern Jahre, weil es eben Langzeitstudien sind. Die Verkürzung ist nach Meinung von menschlichen Juristen strafbar. Klagen werden dazu beim Internationalen Gerichtshof in Den Haag erfolgen oder sind schon eingereicht. Das sind Menschenversuche! Das ist möglicherweise geplanter Genozid! Alle die sich daran beteiligen und so etwas aktiv befördern gehören m.E. vor Gericht und hinter Gitter!

Impfen in Darmstadt

Das ist ein Video von einem Impfschaden durch den Moderna-Impfstoff. Es ist doch furchtbar! Shawn Skelton: Covid Impfopfer durch Moderna. Wenn das Nervensystem komplett verrückt spielt. Betet für diese Frau! Und laßt die Finger von diesem Zeug!

wahrscheinlich zeitlich zufällig
Weserkurier

Die wissen was los ist!

Curevac
Altenheim in Hagen
Israel
Impfschaden

Und der nächste Profiteur des Leides geht an den Start. Wie war das doch gleich mit dem Kapital, den Prozenten und dem Galgen? Wenn Du es weißt, schreib es in die Kommentare.


stichworte

Altenheime, Impffolgen, Impfung, Israel, Moderna, N-TV, Paul-Ehrlich-Institut


Das gefällt Dir vielleicht auch

Gedanken zur Nacht – Danach

Gedanken zur Nacht – Danach

Meme-Zeit 18

Meme-Zeit 18
  • Impfrisiken für kranke Patienten über 80 jährige

    Übersetzung der ersten drei Abschnitte:

    Norwegen warnt vor Impfrisiken für kranke Patienten über 80 Jahre

    Norwegens Gesundheitsbehörde sagte, dass Covid-19-Impfstoffe für sehr alte und todkranke Menschen möglicherweise zu riskant sind. Dies ist die vorsichtigste Aussage einer europäischen Gesundheitsbehörde, da die Länder die tatsächlichen Nebenwirkungen der ersten Impfungen bewerten, um die Zulassung zu erhalten.

    Norwegische Beamte sagten, 23 Menschen seien kurze Zeit nach Erhalt ihrer ersten Impfstoffdosis im Land gestorben. Von diesen Todesfällen wurden 13 autopsiert, wobei die Ergebnisse darauf hindeuten, dass häufige Nebenwirkungen laut der norwegischen Arzneimittelbehörde zu schweren Reaktionen bei gebrechlichen älteren Menschen beigetragen haben könnten.

    “Für diejenigen mit der schwersten Gebrechlichkeit können selbst relativ milde Nebenwirkungen des Impfstoffs schwerwiegende Folgen haben”, sagte das norwegische Institut für öffentliche Gesundheit. “Für diejenigen, die ohnehin eine sehr kurze Restlebensdauer haben, kann der Nutzen des Impfstoffs marginal oder irrelevant sein.”

    Quelle: Bloomberg https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-01-15/norway-warns-of-vaccination-risks-for-sick-patients-over-80

    • Allgemein ist ja bekannt, daß man Kranke oder Schwache eher nicht impfen sollte. Warum tut man das also flächendeckend? Man könnte vielleicht auch sagen: Sanierung der Rentenkassen? Fahrlässige oder vorsätzliche Tötung? Genozid? In jedem Falle sind es Menschenversuche. Diese unterfallen dem Nürnberger Kodex, der nach 1945 aufgestellt wurde, um solche Praktiken der Pharmaindustrie um IG Auschwitz u.a. und solche verantwortungslosen Ärzte wie Dr. Mengele in der Zukunft zu verhindern. Wir sind jetzt in der Zukunft. Und Impfärzte bekommen über 1.000 Euro am Tag, um dieses schmutzige Geschäft zu verrichten.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Stärke Dein Immunsystem!

    Standfilter Maunawai

    Gefiltertes Wasser

    Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

    Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

    Vitamin D

    Vitamin D

    Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
    In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

    Magnesium-Pulver

    Magnesium

    Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

    >