27. Mai 2022

Affenpocken wurden exakt angekündigt

0  Kommentare

Gerade als Corona abzuklingen beginnt, taucht plötzlich ein neues Virus auf der Bildfläche auf und leitet womöglich die nächste Pandemie ein. Was steckt wirklich hinter dem Affenpocken-Ausbruch und wer würde von dieser Krise profitieren?

Der sehr gut recherchierende und sachliche Kanal LION MEDIA berichtet darüber, daß bei einer Übung analog Event 201 die Affenpockenpandemie auf den Tag genau vorhergesagt wurde. Sie sind so dreist, daß sie ihre Skripte veröffentlichen und dann einfach so abspulen...

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affenpocken-Vorhersage

Immer mal wieder ins Gedächtnis bringen, Predictive Programming

Affenpocken Ärztezeitung

Warum dieser netten Patente immer schon vorher da sind?

Impfstoff Zufall

Was nun? Affenpocken oder Gürtelrose?

Affenpocken oder Gürtelrose

Quarks mit wichtigem Hinweis. Und wir wissen: Das Immunsystem der Gespritzten ist geschädigt. Mit jeder weiteren Spritze mehr.

Quarks zu Affenpocken

Und eine bekannte Nebenwirkung der Corona-Spritzstoffe sind Gürtelrose und andere Hautschäden!

Affenpocken Impfnebenwirkungen

Mit den Geschädigten kann man dann gleich nochmal Profit machen, die Medikamente sind mal wieder schon da.

Affenpocken sind Impfnebenwirkungen

Netzfund zur Situation in den Krankenhäusern

Ein Post aus einer „Ärztegruppe“ (Verifiziert!) und eine Antwort einer Ärztlichen Kollegin darauf.

"Liebe Kollegen,

ich möchte kurz über meine letzten 3 OP-Tage berichten. Neben ständige Problemen auf Station (wird regelmäßig geschlossen, da die geimpften Schwestern entweder positiv getestet wurden und in Quarantäne geschickt werden oder offensichtlich an den Folgen ihrer Gentherapie erkranken) hatte ich pro Op-Tag je eine Reanimation nach Einleitung der Narkose zuletzt am vergangenen Freitag (zum Glück bevor ich das Messer angesetzt habe). Die Reanimationen verliefen zum Glück erfolgreich. Es erfolgte eine umfangreiche Diagnostik, welche eine schlagartig einsetzende Kardiomyopathie zeigte. Alle 3 Patienten (Alter 52, 56, 62) 3 mal ihre Gentherapie erhalten, waren präoperativ kardiopulmonal nicht auffällig, klagten allerdings im Vorfeld über schlechte Verträglichkeit der 3. Spritze.

Im Übrigen zeigen sich zunehmend komplizierte Verläufe bezüglich der Wundheilung und der Nachblutungsneigung.

In 25 Jahren operativer Tätigkeit habe ich dies in so einer Häufigkeit nicht erlebt. Ich überlege, ob ich generelle keine gentherapierten Patienten oder die 3-4x Gespritzten operiere. Es könnte für selbige lebensgefährlich sein. Habt ihr ähnliche Erfahrungen im operativen Sektor gemacht?"

Antwort:

"Ja mir fällt auch eine erhöhte intraoperative Blutungsneigung ohne koagulierbare Quelle und postoperative Nachblutung auf. Infektionen oder verzögerte Wundheilung ebenfalls. Reanimation wie beschrieben hatten wir zum Glück nicht. Die Betten/Personalsituation ist ähnlich."

Mag sich jeder selbst seine Meinung dazu bilden.  

Rechtsanwalts-Kanzlei veröffentlicht Anzeige zu Nebenwirkungen

Hamburger Abendblatt

CDL - Box - Werbung

für Wasserdesinfektion und für weitere Möglichkeiten in Eigenverantwortung.

Byebye-covid-CDL

Buch und CDL im Kombipack für kurze Zeit mit 10 Prozent Rabatt

Waldkraft Logo

Das ganze CDL-Sortiment bei Waldkraft

CDL

Chlordioxid zur Trinkwasserdesinfektion. 

CDL-Handbuch

Mit der Eingabe des Gutscheincode: gesundsein erhältst Du als Neukunde 10% Rabatt auf Deine erste Bestellung!


stichworte

Bill Gates, Event 201, Gürtelrose, LION MEDIA, NTI, Pharmakonzerne, Profit


Das gefällt Dir vielleicht auch

Das Ende der Menschheit

Das Ende der Menschheit

Benehmt Euch wie Tiere

Benehmt Euch wie Tiere
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stärke Dein Immunsystem!

Standfilter Maunawai

Gefiltertes Wasser

Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

Vitamin D

Vitamin D

Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

Magnesium-Pulver

Magnesium

Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

>