21. März 2021

Das war Kassel

0  Kommentare

Das war Kassel. Hier eine unaufgeregte Zusammenfassung der Demonstration, ganz im Gegensatz zu den Lügenmedien. JA. LÜGENMEDIEN! Man kann diese nicht mehr anders bezeichen. Diese Leute - insbesondere in den Öffentlich-Rechtlichen Anstalten fressen sich fett an den Zwangsgebühren und belügen die Beitragszahler ohne Skrupel. Das muß ein Ende haben.

Diese Anstalten müssen weg ohne jeglichen Ersatz! Und auch die fetten Pensionen für die Intendanten in Millionenhöhen und auch für alle Mitarbeiter, die es ja zusätzlich zur normalen Rente gibt, müssen ersatzlos gestrichen werden!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Text von Freies Medien Portal

Kassel zeigte am 20.03.2021 der Politik die rote Karte! Friedlich aber bestimmt setzte das Volk ein „deutliches Signal“ Und nicht nur Kassel, sondern weltweit gingen die Menschen gestern für die Wiederherstellung ihre Menschenrechte auf die Straße und es war ihnen ernst!

Die Politik sei gut beraten damit, die Völker nicht weiter vom Regieren auszuschließen. Ein Spiel mit dem Feuer, das sollte der weltweiten Politik nach diesem Tag klar sein. Sie sind mittlerweile Millionen und sie sind weltweit! Und ihre Forderungen legitimieren sich auf dem Fundament des Völkerrechts und der Demokratie! Eine FMP Reportage.


Natürlich gabe es auch wieder eine Diskussion über die Teilnehmeranzahl. Kein Problem, hier kannst Du selbst nachzählen. Und nein es war kein Superspreaderevent. Da es solch einen Schwachsinn nicht gibt! Aber ganz sicher werden irgendwelche Volltrottel das wieder behaupten.

Und auch die privaten Medien lügen und werfen nur Schmutz, bestellt Eure Abos ab und kauft diesen Dreck nicht mehr! Schaltet die Glotze aus!


Noch eine Anmerkung zu dem was Ralf Ludwig in dem Video gesagt hat. Ich halte jegliche gewaltfreie Aktion für gut, um die Freiheit zu erhalten bzw. wiederzugewinnen. Jede Demonstration, jede Gruppierung, Schuhe beim Bürgermeister vor die Tür stellen, Briefe schreiben, Anzeigen gegen Verantwortliche schreiben und Anklagen erheben, Zivilprozesse auf Schadenersatz einleiten.

Alles hilft. Jeder das, was er kann und wozu er oder sie sich in der Lage und hingezogen fühlt. Nichts zu tun und vor Angst diesen ganzen Scheiß zu akzeptieren ist hingegen keine Option. Was meinst Du dazu? Schreib es in die Kommentare.


stichworte

Aktivist Mann, Corona-Virus, Frank Hannig, Ralf Ludwig, Samuel Eckert


Das gefällt Dir vielleicht auch

Gedanken zur Nacht – Ungehorsam

Das beste Deutschland

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stärke Dein Immunsystem!

Standfilter Maunawai

Gefiltertes Wasser

Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

Vitamin D

Vitamin D

Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

Magnesium-Pulver

Magnesium

Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

>