29. November 2022

Die Lügen kommen ans Licht

0  Kommentare

Die Lügen fliegen auf und das Ausmaß der Vernichtung wird sichtbar. In dieser aktuellen Sendung versucht Stefan Magnet die aktuelle CORONA LAGE zusammenzufassen. Es geht vor allem um das Ausmaß der Verwüstung, während es in früheren Sendungen um die aktuellen Zwangsmaßnahmen geht.

„Die Lage ist gut, weil die Corona-Lügen auffliegen. Und gleichzeitig wieder sehr schlecht, weil das Ausmaß der Vernichtung viel schlimmer ist, als befürchtet.“ So leitet AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet seine aktuelle Sendung CORONA-LAGE AUF1 am 26. November 2022 ein.

Massensterben, dramatischer Einbruch bei den Geburten, Bevölkerungs-Reduktion – wie im Krieg. Und die Lügenmedien und Systempolitiker halten eisern an ihrer Pandemie fest. Es ist noch nicht vorbei und sie haben längst vorgesorgt, sodaß die globale Agenda hin zur Weltregierung weitergehen kann. Dazu gehört die totale digitale Kontrolle, die 2023 erweitert wird, und die Ausweitung der mRNA-Gentechnik auf alle anderen Impfstoffe.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von gegenstimme.tv zu laden.

Inhalt laden

„Der Tsunami von Todesfällen, von dem ich seit zwei Jahren spreche, tritt jetzt ein“, sagt die Ärztin Sherri Tenpenny und sie spricht Ende Oktober von rund 21 Mio. Übersterblichkeit weltweit.  
(…)
Sie haben einen Weg gefunden, Menschen damit langsam zu töten“.

Sie wollen, daß 3,5 Milliarden Menschen von der Erde verschwinden, und sie haben gelernt, dies langsam zu tun, sodaß die meisten Menschen nichts davon bemerken werden, sagt Tenpenny.

Schon im September 2021 gab es erste Beweise:  Jugendliche haben ein 6x höheres Risiko eine Herzmuskelentzündung nach der Impfung zu bekommen, als einen schweren Covid-Verlauf.

Sterilisation… Sommer 2022: noch 150 Tage nach der 2. Impfung war die männliche Spermien-Konzentration 15,9% tiefer als zuvor.

Dr. Michael Mörz, Oberarzt am Institut für Pathologie in Dresden, hat eine wegweisende Autopsie durchgeführt und kann nachweisen, daß die Corona-Gen-Injektion zur Entzündung des Gehirns führte und Myokarditis auslöste, also eine der Hauptkrankheiten nach den Covid-Impfungen: Herzmuskelentzündung. Somit bewiesen: Die Impfstoffe können Zellen im Gehirn und im Herzen abtöten, sodaß Menschen sterben.

Daß die wahren Ursachen der Übersterblichkeit nicht benannt werden und die Impfungen nicht aus dem Verkehr gezogen werden, nennt etwa der ehemalige Chef des Landeskriminalamts Thüringen, Uwe Kranz, eine „Strukturelle Vertuschung“!

Der Mathematiker Igor Chudov errechnete: das relative Sterberisiko von Menschen, die gegen das Coronavirus "geimpft" wurden, ist um 40 Prozent höher, als das von ungeimpften Personen.

Plötzlich und unerwartet

Und so sieht das dann aus... Tausende Videos zeigen es weltweit. Videos aus der Hölle...

Hier waren zufälligerweise (auch dank der unsäglichen, allgegenwärtigen Überwachung) Kameras an, die das Geschehen aufzeichneten. Gestellte Videos mögen darunter sein, jedoch nicht in dieser Masse.

Wahrscheinlich hat aber kaum jemand die Verkehrsunfälle im Blick. Herzinfarkt am Steuer oder Sekundenschlaf gab es zwar schon immer, eine Häufung von solchen Unfällen sollte jedoch registriert und untersucht werden.

Aufgrund der Dramatik der Situation sollte jeder Unfall solcher Art untersucht werden:

Mann in Fahrzeug verstorben
Zeit: 28.11.2022, 06:00 Uhr
Ort: Markneukirchen, OT Wohlhausen
In Markneukirchen kam für einen Pkw-Fahrer jede Hilfe zu spät.
Am frühen Montagmorgen war ein 51-Jähriger mit seinem Skoda aus Fahrtrichtung Klingenthal kommend auf der S 283 unterwegs. In einer Kurve an der Einmündung zur S 305 kam er ungebremst von der Fahrbahn ab und fuhr in den angrenzenden Wald. Sofortige Reanimationsmaßnahmen durch Ersthelfer blieben leider erfolglos. Der Mann verstarb vermutlich aufgrund eines gesundheitlichen Problems noch an der Unfallstelle. (kh)Polizeirevier Plauen


stichworte

AUF1, Genozid, Genspritze, Plötzlich und unerwartet, Sherri Tenpenny, Stefan Magnet, Übersterblichkeit


Das gefällt Dir vielleicht auch

Der perfide Plan des WEF

Der perfide Plan des WEF

Für den Frieden

Für den Frieden
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stärke Dein Immunsystem!

Standfilter Maunawai

Gefiltertes Wasser

Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

Vitamin D

Vitamin D

Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

Magnesium-Pulver

Magnesium

Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

>