5. März 2023

Militäroperation Corona

0  comments

Die US-Regierung, nicht Pfizer oder Moderna, hat die mRNA-Technologie zuerst erdacht. Im Jahr 2012 begann die DARPA, in genkodierte Impfstoffe zu investieren.

"Das Militär kam also auf die Idee mit den Boten-RNA-Impfstoffen, nicht Pfizer oder Moderna - nicht Warp-Speed", erklärt Dr. McCullough. "Dies ist ein militärisches Programm."

Dr. Peter McCullough ist ein angesehener Arzt und einer der prominentesten Kritiker der Covid-19-Reaktion. Er ist außerdem wissenschaftlicher Leiter von The Wellness Company.

Was bedeutet das für uns? Nun, wir befinden uns im Krieg! Mit den USA! Denn die Auswirkungen dieser Gen-Injektionen sind tödlich. Tödlicher als jeder Krieg...

Wer ist Kriegspartei?

Nun, das ist hier nicht so genau klar. Man könnte erwarten, daß die USA diesen Krieg gegen China führt, die aufstrebende Weltmacht. Die von der Bunzelregierung noch Entwicklungshilfe bekommt - also von Steuergeldern.

Oder gegen Rußland, den aktuellen "Hitler", nach Irak, Afghanistan, Libyen, Syrien..., die stärkste Atommacht der Welt.

Oder gegen Deutschland, das ja immer noch keinen Friedensvertrag hat, also sowieso im latenten Kriegszustand ist.

Aber gegen Australien? Den Verbündeten?  Oder gegen die USA? Oder gegen ganz Europa?

Australien stirbt

Angesichts der extremen Jugend-Übersterblichkeit in Australien äußert sich Dr. Mike Yeadon (ehemals Entwicklungschef von Pfizer) entsetzt:

Die jungen, zeugungsfähigen Menschen (Zielgruppe unter 44) sterben massiv.

„Ich habe noch nie eine Kreuzigung oder Vergewaltigung als Kriegswaffe erlebt, aber was in Australien und leider an zahlreichen anderen Orten passiert, ist ein absolut grässlicher Alptraum in Zeitlupe, in dem Unschuldige über lange Zeiträume zu Tode gefoltert werden.“

Die Verantwortlichen in den Massenmedien seien der Beihilfe zum Massenmord schuldig.

Jugend-Übersterblichkeit in Australien

USA - Impfschäden

Datenstand 04.03.2023

→ 1.527.371 Fälle (+2.889)
 → 34.576 Todesfälle (+98)
 → 531.005schwerwiegende Nebenwirkungen (+1.343)
 → 64.153 Fälle von Kindern (+132)

Europa - Impfschäden

Datenstand 25.02.2023

→ 2.195.552 Fälle (+2.908)
 → 27.747 Todesfälle (+50)
 → 631.114 schwerwiegende Nebenwirkungen (+972)
•  Betroffene Kinder:
 → 41.879 Fälle (+56)
 → 263 Todesfälle (+1)
 → 15.004 schwerwiegende Nebenwirkungen (+25)

Nun, das sieht alles andere als friedlich aus. Wenn Freund und Feind stirbt und schwer krank wird und deshalb auch eher stirbt, ist das ein Krieg gegen die gesamte Menschheit! Geplante Bevölkerungsreduktion!


Tags

Bevölkerungsreduktion, DARPA, Dr. Peter McCullough, Krieg, mRNA-Technologie, Pentagon


Das gefällt Dir vielleicht auch

Correktiv und Walter Ulbricht

Correktiv und Walter Ulbricht

CDU mit Mogelpackung

CDU mit Mogelpackung
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stärke Dein Immunsystem!

Standfilter Maunawai

Gefiltertes Wasser

Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

Vitamin D

Vitamin D

Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

Magnesium-Pulver

Magnesium

Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

>