6. April 2021

Ostermarsch in Markneukirchen

0  Kommentare

Die Ostermärsche leben bundesweit - ja weltweit - wieder auf. So gab es am Ostermontag auch einen Ostermarsch in Markneukirchen. Es war ein Friedensmarsch auch unter dem Motto: "Laßt unsere Kinder in Frieden!"

Besonders Kinder leiden unter der von bestimmten unangenehmen (eugenischen!) Kräften inszenierten Plandemie. Sie werden mit Masken, Tests, bald wohl auch mit Impfungen traktiert. Und gegen sie läuft - wie auch gegen alle anderen Menschen - ein psychologischer Krieg, der in Kindern schwerste Traumata hinterlassen kann.

Und da der Bürgermeister von Markneukirchen, Andreas Rubner, die Hauptamtsleiterin, Saskia Persigehl, und auch andere Mitarbeiter (auch des dritten und aller weiteren Geschlechter) in der Stadtverwaltung an diesem Krieg gegen die Menschen mutmaßlich mit beteiligt sind, wurden - wie auch in vielen anderen Städten - Kinderschuhe an der Rathaustür abgestellt. Und damit symbolisch auf die Rechte der Kinder hingewiesen.

Kinderlächeln statt Maskenpflicht
Liebe statt Angst
Ostermarsch Markneukirchen
Schule ohne wenn und aber
Kinderschuhe vorm Rathaus Markneukirchen

Bürgermeister, befassen Sie sich mit den Fakten!

PCR-Tests weisen keine Infektionen mit einem Virus nach!

Antigen- und Antikörpertests weisen ebenfalls keine Virusinfektionen nach!

Positive Nachweise all dieser Tests haben bei asymptomatisch Getesteten in der Regel falsch positive Ergebnisse!

Die massenhaften Tests dienen lediglich der Ausweisung hoher Inzidenzwerte!

Die ganzen Inzidenzwerte sind völlig unwissenschaftlich und dienen allein dem Zweck der Aufrechterhaltung einer nicht vorhandenen Pandemie!

Die ganzen wirtschaftszerstörerischen Lockdowns haben keinerlei positive Effekte auf ein Infektionsgeschehen!

Die Zerstörung der Wirtschaft bezieht sich allein auf Mittelstand, Kleingewerbe und Freiberufler und deren Familien. Die transnationalen Konzerne sind davon nicht betroffen. Im Gegenteil!

Also warum befördern Sie das???

Es gibt nur drei große Gruppierungen, die an dieser ganzen Plandemie ein Interesse haben, und es gibt zusätzlich eine ganze Menge nützlicher Idioten mit unterschiedlichsten Interessen (frei nach mutmaßlich Wladimir Iljitsch Uljanow - bekannt auch unter seinem Kampfnamen Lenin).

Zu welcher Gruppierung gehören SIE?


stichworte

Andreas Rubner, Bürgermeister Andreas Rubner, Bürgermeister Markneukirchen, Markneukirchen, Osterfest, Ostern, Rathaus Markneukirchen, Saskia Persigehl


Das gefällt Dir vielleicht auch

CO2

CO2
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stärke Dein Immunsystem!

Standfilter Maunawai

Gefiltertes Wasser

Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

Vitamin D

Vitamin D

Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

Magnesium-Pulver

Magnesium

Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

>