4. November 2022

Rußland und die Ukraine

Ukrainekrieg: Rußland vs. Westen

Ein Bild der Landkarte (rechts bzw. unten) kann trügen. Rußland ist im Krieg mit dem gesamten Westen. Je länger der Krieg dauert, desto höher wird die Eskalationsgefahr. Egal wie er ausgeht - bereits jetzt ist klar, daß der Krieg Europa wirtschaftlich ruiniert, den ostslawischen Raum demographisch ausmerzt und verwüstet und die USA noch reicher und mächtiger macht. Jeder echte Europäer muß sich daher für einen raschen Frieden einsetzen. Ganz besonders gilt das natürlich für uns Deutsche.

Rußland Ukraine
Rußland Ukraine

Ein Autokorso ist nur eine Möglichkeit sich für Frieden einzusetzen. Viel wichtiger scheint mir zum einen sich jeder Parteinahme in diesem furchtbaren Konflikt zu enthalten und auf Deeskalation auch hier auf deutschen Boden zu setzen. D.h. eine Stellungnahme "Frieden mir Rußland" heißt keinesfalls Gegnerschaft zur Ukraine. Und zum anderen ist es m.E. geboten sich unbedingt mit der ganzen Geschichte auseinanderzusetzen, bevor man sich eine Meinung bildet und diese öffentlich macht.

Dazu gehören natürlich der Holodomor und die vorher vollzogene Oktoberrevolution mit den entsprechenden Personalien, die merkwürdige "Schenkung" der Krim durch den Ukrainer Chruschtschow an die damalige Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik, die Besiedelung der Ostukraine mir Russen, die man dringend für den Aufbau der Schwerindustrie benötigte, als auch die Kollaboration der Ukraine mit Hitler im zweiten Weltkrieg und die Massaker neonazistischer paramilitärischer Einheiten ab 2014 in der Ukraine (u.a. in Odessa) an russisch sprechenden Menschen und das Verbot der russichen Sprache nach dem durch die USA mit 5 Milliarden US-Dollar unterstützten Staatsstreichs.

Und nicht zuletzt verweise ich auf den Betrieb von Dutzenden von Bio(waffen)laboren der USA in der Ukraine, was von der US-Regierung selbst bestätigt wurde. In diesem mag - genau wie vorher in Georgien - an Biowaffen geforscht worden sein, die nur Slawen töten sollen. Dafür gibt es jede Menge Indizien. Wir haben es hier ganz sicher mit einem Stellvertreterkrieg der USA gegen Rußland zu tun. Man will bis zum letzten Ukrainer und zum letzten Euro der Deutschen gegen Rußland kämpfen lassen.

Ich habe seit 2010 über die kommende (geplante!) Auseinandersetzung Ukraine - Rußland geschrieben, seit 2014 nach dem Maidan in Dutzenden Artikeln, wobei so ziemlich alle Videos vom Kriegsanstifter USA bzw. dessen Google-Youtube-Portal zensiert worden sind.

Und wenn Du mir und den von mir dort zitierten, freien Jouranlisten nicht glauben willst. Es gibt eine Journalistin, die über jeden Zweifel erhaben sein dürfte, die kürzlich mit einem Vortrag in der Volkshochschule Reutlingen zum Thema sehr differenziert ausgeführt hat.

Gabriele Krone-Schmalz - Rußland und die Ukraine

Aufgezeichnet in der Volkshochschule Reutlingen am 14.10.2022. Dieser Vortrag zum Verständnis und zur Verständigung ist unbedingt zu empfehlen. Übrigens hat Krone-Schmalz nicht mit einem Angriff Rußlands auf die Ukraine gerechnet. Es war jedoch seit dem Jahreswechsel ziemlich klar, daß der Angriff kurz nach Beendigung der Olympiade stattfinden würde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

949.000 Aufrufe, 14.400 Kommentare bei nur 10.000 Abonnenten des Kanals der VHS Reutlingen. Ein großes Interesse, das der Vortrag auch verdient.

Ein paar Kommentare unter dem Video:

Danke für diesen Vortrag und für diese nüchtern rationale und zugleich auch sehr menschliche Analyse mit dem Ziel eine friedliche Lösung zu erreichen. Bitte setzen Sie sich weiter für den Frieden ein!

Diesen Vortrag SOLLTE sich unbedingt Fr. Baerbock & Co. genau anhören-sehr viel Lehrstoff und gesunden Menschenverstand. So etwas gehört nicht nur in eine Volkshochschule sondern in TV.

Danke für Ihren Vortrag! Sie sind eine Großartige Menschliche Dame mit Herz und Verstand. Wir wollen Frieden.

Anspruchsvoll, intelligent, souverän... Danke im Besonderen für die Worte zu Beginn Ihres Vortrages. Man möge so manchem in der ReGIERung so eine fachliche und menschliche Qualität und solch ein Wissen wünschen.

Das ist das, was Journalismus ausmacht! Alles hinterfragen und selbst recherchieren! Dazu die passende Intelligenz und Mut Klartext zu reden! Gottseidank gibt es noch Menschen wie Frau Professor Krone Schmalz

Vielen Dank für den differenzierten Vortrag und dass Sie sich einsetzen für das Ziel Beendigung des Krieges, Ende der vielen Opfer auf beiden Seiten und den für alle Seiten gesichtswahrenden Ausstieg!

Möge dieser Vortrag auch andere zum Einsatz für die Wiedererlangung des Friedens inspirieren!


stichworte

Frieden, Gabriele Krone-Schmalz, Krieg, Rußland, Ukraine, VHS Reutlingen


Das gefällt Dir vielleicht auch

Die Pforte zur Hölle ist offen

Die Pforte zur Hölle ist offen

Zerstörung Europas geplant

Zerstörung Europas geplant
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stärke Dein Immunsystem!

Standfilter Maunawai

Gefiltertes Wasser

Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

Vitamin D

Vitamin D

Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

Magnesium-Pulver

Magnesium

Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

>