3. November 2022

Autokorso für den Frieden

1  Kommentare

Frieden ist einer meiner Grundwerte, wie Du hier nachlesen kannst. Es sollte auch ein Grundwert unserer gesamten Gesellschaft sein. Zumindest steht es so auch in unserem Grundgesetz und in weiteren Gesetzen. Frieden hat es in den letzten Jahrzehnten nach den schrecklichen Weltkriegen des vergangenen Jahrhunderts (immer auch gegen Rußland!) nur deshalb gegeben, weil sich viele Menschen und auch Politiker dafür eingesetzt haben. Oft sind wir nur Millimeter an einem neuerlichen Inferno vorbeigeschrammt. 

Heute haben wir verantwortungslose Politiker in der Regierung und bis runter zur kleinsten Gemeinde, die das ganz offensichtlich nicht so sehen und permanent Öl ins Feuer gießen mit Parteinahme für eine der Kriegsparteien.

Sie hatten fast alle Angst vor einem bis heute nicht wirklich nachgewiesenen krankmachenden Virus, aber offensichtlich keine Angst vor ein paar Atomraketen. Solche Leute sollten nicht in der Politik sein! Solche Leute sollten die Straße kehren!

Es gibt aber auch viele Menschen, die sich der Gefahr bewußt sind, in der wir alle schweben und setzen sich für den Erhalt des Friedens mit Rußland ein. Übermorgen gibt es dazu einen Autokorso zwischen Adorf und Plauen, an dem Du gern auch teilnehmen kannst.

Wenn ich selbst daran teilnehme - und das stelle ich hier ganz deutlich heraus - geht es um Frieden unseres Landes mit Rußland, den wir nicht für die Interessen eines anderen Landes oder gar völlig anderer Kräfte aufs Spiel setzen dürfen! Das ist alternativlos oder das Kriegsgeschrei und die Waffenlieferungen enden in einer Katastrophe.

Und natürlich hat die Ukraine das Recht sich gegen Rußland zu verteidigen. Aber dieser Konflikt ist nicht unser Konflikt, er wurde m.E. ganz bewußt zu unserem Konflikt gemacht. Und er hat eine lange Vorgeschichte. Dazu in Kürze mehr.

Hinweise zum Autokorso

Frieden mit Rußland

Autokorso ab Adorf bis Plauen und zurück.

Treffen für Lkw 13.30 Uhr Parkplatz vor der GEWA.

Treffpunkt für Pkw und Kleinbusse ist neu der Parkplatz Waldbad Adorf ca. 13.00 Uhr.

Protestschilder innen an den Fahrzeugen anbringen oder Aufkleber auf Scheiben bzw. Karosse.

Wer keinen Pkw hat kann im Bus bei Peter Boxer mitfahren, der steht als Spitzenfahrzeug auf dem Parkplatz vor der GEWA.

Wir fahren nicht nach StVO, obwohl wir es ursprünglich sollten. Nach Absprache mit Polizei und Versammlungsbehörde fahren wir Konvoi, Kreuzungen werden von der Polizei blockiert!

Kennzeichnung aller Fahrzeuge rechte und linke Seite mit einem roten Punkt auf den Scheiben, Durchmesser ca. 20 cm.
Bastelt ihn selbst, wenn ihr das hinbekommt.

Autokorso Info

Wir können vielleicht nicht allzu viel für die Erhaltung des Friedens tun. Das Wenige sollten wir dann aber tun!


stichworte

Adorf, Autokorso, Deutschland, Frieden, Krieg, Rußland, Ukraine, Vogtland


Das gefällt Dir vielleicht auch

Die Pforte zur Hölle ist offen

Die Pforte zur Hölle ist offen

Zerstörung Europas geplant

Zerstörung Europas geplant
  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Stärke Dein Immunsystem!

    Standfilter Maunawai

    Gefiltertes Wasser

    Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

    Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

    Vitamin D

    Vitamin D

    Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
    In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

    Magnesium-Pulver

    Magnesium

    Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

    >