30. Oktober 2021

Big Pharma bei arte und correctiv

Wenn diese Dokumentation von arte der Standard bei den Öffentlich-Rechtlichen Medien wäre und nicht solch ein Dreck (Rubner beim MDR - ich komme noch drauf zurück), würde ich sogar wieder den Zwangsbeitrag bezahlen. Obwohl mir jeglicher Zwang zuwider ist, ob das GEZ ist, oder IHK-Beitrag oder sonstige unnütze Kosten, die nur Parasiten ernähren, die sich dann an ihre leichten Einnahmen klammern und alles mitmachen, was man von ihnen verlangt. Nur um weiter von anderen profitieren zu können.

Aber das sind Kleinigkeiten gegen das, was in dieser sehr guten Dokumentation offengelegt wird! Diese Doku ist Pflicht! Wenn man dann zu diesen, dort angesprochenen Themen auch noch öffentlich diskutieren würde, dann hätten wir bald viel weniger Probleme. Denn in der Dokumentation werden ein paar wesentliche, tiefergehende Gründe nicht behandelt. Die könnte man dann mit Fakten unterlegt diskutieren.

Doch wir hören viel! Z.B. von immensen Impfschäden durch Produkte diverser Pharmakonzerne, oder von Johnson & Johnson, deren Spritzen sich ja auch viele Menschen aus Corona-Angst haben verpassen lassen. Wir erleben den Zeitpunkt, an dem sich (für mich) Donald Trump entzaubert und als Schill der Pharmakonzerne entlarvt hat.

Und es gibt ein ganz besonderes Schmäckerchen genau bei Minute 1:09:44 (Quersumme 18) 😮 Wenn Du das herausbekommst, schreib es in die Kommentare!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.arte.tv zu laden.

Inhalt laden

Ich hätte überdies nie gedacht, daß ich einmal das Recherchekollektiv corretiv hier mal verlinken würde. Ist das doch meiner Meinung nach eher ein Diffamierungsportal. Doch hier haben sie anfangs eine gute Arbeit gemacht. 

Der Doktor und sein Sponsor

Sind dann aber wieder eingeknickt und haben die beiden Datenbanken (der Pharmaknechte unter den Ärzten und der unbestechlichen Ärzte) wieder vom Netz genommen. Haben wohl einen Anruf von Merkel bekommen... oder von wem auch immer.

Denn stell Dir doch mal vor, Du kannst ganz transparent in einer Datenbank nachsehen, wer auf der "Gehaltsliste" der Pharmaindustrie steht... oder wer nicht...


Im übrigen bin ich der Meinung, daß auch Bürgermeister auf ihren Hemdkragen ein Pfizerlogo tragen sollten, wenn sie deren Marketing so freimütig übernehmen, damit jeder weiß, was man von solchen Leuten zu halten hat. Und ich komme auf diesen Punkt - Du hast es erraten - im Zusammenhang mit dem Bürgermeister unserer Stadt, Andreas Rubner, noch zurück.

Denn  er macht genau das: Marketing für verbrecherische Pharmaunternehmen. Bewiesenermaßen verbrecherisch. Denn diese sind alle schon wegen x Schweinereien zu immensen Zahlungen verurteilt worden.

Es ist mir völlig unerklärlich, wieso man diesen Unternehmen auch nur einen Millimeter über den Weg traut.


Pfizer und Regierungen

«Geheime Impfstoff-Verträge enthüllen, wie Pfizer Regierungen unter Druck setzt, um seine Profite zu maximieren», informiert das Medienportal The Defender in Bezugnahme auf einen Bericht der Verbraucherschutzorganisation Public Citizen.

Demnach hat Pfizer durch «geheime Verträge» mit Ländern auf der ganzen Welt seine Position als Hersteller eines der führenden Covid-19-Impfstoffe genutzt, um «Regierungen zum Schweigen zu bringen, das Angebot zu drosseln, Risiken zu verlagern und Gewinne zu maximieren». Weiterlesen...

Korruption
Seehofer Kimmich

In diesem Zusammenhang möchte ich auf einen Artikel aufmerksam machen, den ich bereits 2009 anläßlich der Schweinegrippe verfaßt habe. Da spielt Seehofer eine wesentliche Rolle.

Kretschmer Lügner

Der gottlose Endzeitmensch

stichworte

Andreas Rubner, BioNTech, Bürgermeister Andreas Rubner, Gilead, Novartis, Pfizer, Roche, Sanofi


Das gefällt Dir vielleicht auch

Weihnachtskalender 2

Weihnachtskalender 2

Weihnachtskalender 1

Weihnachtskalender 1
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stärke Dein Immunsystem!

Standfilter Maunawai

Gefiltertes Wasser

Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

Vitamin D

Vitamin D

Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

Magnesium-Pulver

Magnesium

Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

>