17. Oktober 2021

CO2

2  Kommentare

Hier kannst Du live zusehen, wie der Vulkan auf den Kanaren CO2 ausstößt. Die dabei zusammenkommenden Mengen übersteigen bei weitem das, was Deutschland in den nächsten 100 Jahren "einsparen" könnte.

CO2 ist Leben. Wann begreifen das die Menschen? Biologie welche Klasse?

Wahrscheinlich nie, denn es kommt ja im Fernsehen anders.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aber auch Mathematik kann zu Rate gezogen werden! Das macht er hier sehr schön.

Nochmal: CO2 ist Leben. Und die Kräfte, die das Thema nutzen, um eine totalitäre Klimadiktatur zu errichten, sind diesselben, die auch gerade einen Hygiene-Faschismus etablieren wollen. Was kann man daran nicht genauestens beobachten?


China Kohlekraftwerke
BMW rettet Planet
Elektroautos

stichworte

Biologie, CO2, Kanaren, Klimaschwindel, Klimawandel, Mathematik, Palma, Vulkan


Das gefällt Dir vielleicht auch

Weihnachtskalender 2

Weihnachtskalender 2

Weihnachtskalender 1

Weihnachtskalender 1
  • 30. April 2020 | Corona-Klimaexperiment beweist: Trotz weltweitem Shutdown weiter steigende CO2-Werte – Kein menschlicher Einfluss auf Wetter und Klima messbar

    Trotz des weltweiten Corona-Shutdowns der Weltwirtschaft und des Verkehrs seit März 2020 sind die CO2-Werte in der Erdatmosphäre bis Ende April 2020 weiter gestiegen und liegen höher als im Vorjahr. Hinweis: Die starken Schwankungen des CO2-Gehaltes innerhalb jeden Jahres erklären sich aus dem starken Laubwachstum im Frühjahr auf den großen Landflächen der Nordhemisphäre mit einem stark erhöhten CO2-Verbrauch der Pflanzen, der in jedem Herbst der Nordhemisphäre durch Laubfall ebenso stark wieder nachlässt und zu einem Wieder-Anstieg der globalen CO2-Werte führt.

    Das angeblich klimaschädliche (angeblich erwärmende) – aber für das Pflanzenwachstum und die Sauerstoffbildung lebensnotwendige – Spurengas CO2 wächst also auch bei starkem Rückgang menschlicher Emissionen weiter.

    Die globalen Temperaturen fallen trotz des offensichtlich natürlichen CO2-Anstiegs seit 2016 ebenfalls weiter.

    • Leider interessieren Fakten niemanden, weder die verängstigten Covid-Jünger*Innen noch die Prediger der Klimakirche. Der Ökofaschismus ist lange geplant und mit Umweltschmutz, den es ja tatsächlich massig gibt, kann man das nicht so schön organisieren wie mit CO2.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Stärke Dein Immunsystem!

    Standfilter Maunawai

    Gefiltertes Wasser

    Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

    Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

    Vitamin D

    Vitamin D

    Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
    In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

    Magnesium-Pulver

    Magnesium

    Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

    >