15. November 2021

Das ist kein Impfzwang

4  Kommentare

Niemand hat die Absicht, Menschen zur Corona-Impfung zu zwingen. Das sagte ein sächsischer Staatsmann im letzten Jahr. Jetzt dürfen sich ungeimpfte Sachsen zwischen Ausgrenzung und Impfung entscheiden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Kommentar unter dem Video: "Herr vergib ihnen nicht, denn sie wissen was sie tun...."

Falls der geneigte Leser oder die geneigte Leserin oder das geneigte LeseresX sich auch fragt, wo die Evidenz von Entscheidungen der Exekutive liegt... Das fragen wir uns auch seit Anbeginn der Plandemie. Warum?

Stanford Studie

Was könnte es also sein, das die Exekutive, also die Bundesregierung, die Landesregierung mit Jungspund Kretschmer an der Spitze oder auch den Bürgermeister unserer Stadt, Andreas Rubner, dazu antreibt, diese permanente Panik zu machen und völlig überzogene, grundrechtswidrige Entscheidungen zu treffen und mit allen Mitteln umzusetzen?

Sind sie nicht in der Lage, Fakten zu lesen? Einfachste Fakten, die ein Fünftklässler verstehen kann? Oder sind sie ignorant und befolgen nur Befehle? Oder sind sie involviert in die Planungen hinter der Plandemie? Oder was?

Was meinst Du? Schreib es einfach unten in die Kommentare.


stichworte

Achgut, Achse des Guten, Andreas Rubner, Corona-Lüge, Impzwang, Markneukirchen, Michael Kretschmer, Peter Grimm


Das gefällt Dir vielleicht auch

Weihnachtskalender 2

Weihnachtskalender 2

Weihnachtskalender 1

Weihnachtskalender 1
  • Das ist eine Bande von korrupten Politikern in der Hand von Big Pharma und deren Hintermänner. Es ging nie um Gesundheit oder Schutz der Bevölkerung vor was auch immer. Es wird immer deutlicher, das es hier um etwas ganz anders geht. Der Faschismus ist bereits etabliert und viele, wenn nicht gar die meisten, bekommen das nicht einmal mit. Ob es ab 33 auch so war? Sehr wahrscheinlich.

    • Tja, Romy, so ist das wohl. Und es ist so einfach zu erkennen, zumal man ja jeden Tag Nazidokus im Fernsehen zu sehen bekommt. Nur ist die Fähigkeit der Menschen Zusammenhänge zu erkennen sehr begrenzt.

      Eine kleine, aber wesentliche! Einschränkung möchte ich noch machen. So ganz etabliert ist er noch nicht, der Faschismus. Noch können wir ihn verhindern. Noch können auch die Verantwortlichen im Spiegel ihre Fehlleistungen erkennen und den Kurs ändern.

      Vielen Dank für Deinen ersten Kommentar auf unserer Seite!

      • Hallo Veit,

        ich glaube nicht das die Verantwortlichen noch zurück können, der Gesichtsverlust und die damit einhergehende Erkenntnis der Verbrechen welche sie begehen käme einer Katastrophe und der eigenen Existenzvernichtung gleich.

        • Tja, Ulf, das mag durchaus so sein! Doch wie wir in den letzten Wochen merken, kommen immer mehr Menschen auf den Trichter, daß da etwas nicht koscher ist mit der P(l)andemie und ändern mutig ihre Haltung. Und Umkehr führt vielleicht zu geringeren Schäden. Natürlich ist das eine Frage von Charakter. Und Charakterschweine werden da Probleme haben…

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Stärke Dein Immunsystem!

    Standfilter Maunawai

    Gefiltertes Wasser

    Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

    Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

    Vitamin D

    Vitamin D

    Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
    In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

    Magnesium-Pulver

    Magnesium

    Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

    >