19. März 2022

Dem Frieden eine Chance geben

0  Kommentare

Sicher können sich noch viele Ältere an ihre Jugendzeit erinnern, in der dieses Lied überall - in West und Ost! - rauf und runter gespielt und gesungen wurde. Auch wenn in der DDR westliche Musik als dekadent galt und zuweilen auch unterdrückt, in jedem Fall aber durch die Diskoregel 60/40 reglementiert wurde (60 Prozent Ostlieder - 40 Prozent Westlieder - die Songlisten mußten eingereicht werden und wurden gelegentlich kontrolliert), bei diesem Lied wurde allerorten der Fußboden der Diskotheken gewischt mit unseren Jeans, wer hatte Levy, wer nicht Boxer. Der Wunsch nach Frieden ist ein natürliches Bedürfnis.

Wenn Menschen dieses Bedürfnis nicht haben, nennt man sie Psychpathen, Kriegsgewinnler, egal auf welcher Seite eines Kriegs sie stehen. Allerdings ist nicht derjenige der (Mit)Verursacher eines Krieges, der zuerst schießt, sondern der, der die Ursachen gesetzt hat. Darüber kann man sicher trefflich streiten.

Es gilt auch für Staaten, was im privaten Notwehrrecht gilt. Wer davon ausgehen muß, daß der Kontrahent ihn in Kürze ermorden wird, darf sich auch lethal verteidigen. Das ist auch die Argumentation Rußlands bzw. von Putin, die hier auch entsprechend unterlegt ist. Und auch darüber können wir trefflich streiten.

Lassen wir es aber anders angehen...

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Serbien: Zehntausende Fans von Roter Stern Belgrad – Serbiens beliebtester Fußballmannschaft – singen vorm gestrigen 2:1 über die Glasgow Rangers “Give peace Chance”:

Auf ihren Bannern stehen die Namen von mehr als 20 Ländern geschrieben - und das Jahr des Umsturzes / Einmarschs durch die USA.

Am 24. März 1999 wurde Belgrad ein zweites Mal binnen eines Jahrhunderts Ziel deutscher Luftangriffe.

Korea 1950, Guatemala 1954, Indonesia 1958, Cuba 1961, Vietnam 1961, Congo 1964, Laos 1964, Brazil 1964, Dominican Republic 1965, Greece 1967, Argentina 1976, Nicaragua 1981, Grenada 1984, Phillipines 1989, Panama 1989, Iraq 1991, 2003, Republic of Srpska 1995, Sudan 1998, Yugoslavia 1999, Afghanistan 2001, Yemen 2002, Somalia 2006, Libya 2011, Syria 2011..... All we are saying is give peace a chance!


Plastic Ono Band - Give Peace A Chance (1969)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

John Lennon Give Peace a Chance Langfassung

Falls das Video hier nicht abrufbar ist, klicke auf "Auf Youtube ansehen" und schaue es Dir dort an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gib dem Frieden eine Chance

Zwei, eins, zwei, drei, vier!

Jeder redet über
Bagismus, Shagismus, Dragismus, Madismus, Ragismus, Tagismus
Dieser-Ismus, dieser-Ismus, ist-m, ist-m, ist-m

Alles was wir sagen ist ... Gib Frieden eine Chance ...
Alles was wir sagen ist ... Gib Frieden eine Chance ...

Traf es
Komm schon, jeder redet darüber
Minister, Unheimliche, Geländer und Kanister
Bischöfe und Fische und Rabbiner und Popeyes und Tschüss, Tschüss

Wir sagen nur, gib Frieden eine Chance
Wir sagen nur, gib Frieden eine Chance

Lass es mich dir jetzt sagen
Jeder redet darüber
Revolution, Evolution, Masturbation, Geißelung, Regulierung, Integrationen
Meditationen, Vereinte Nationen, Glückwünsche

Alles was wir sagen ist ... Gib Frieden eine Chance ...
Alles was wir sagen ist ... Gib Frieden eine Chance ...

Jeder redet darüber
John und Yoko, Timmy Leary, Rosmarin, Tommy Smothers, Bobby Dylan, Tommy Cooper
Derek Taylor, Norman Mailer, Alan Ginsberg, Hare Hare Krishna

Alles was wir sagen ist ... Gib Frieden eine Chance ...
Alles was wir sagen ist ... Gib Frieden eine Chance ...

Alles was wir sagen ist ... Gib Frieden eine Chance ...
Alles was wir sagen ist ... Gib Frieden eine Chance ...

Alles was wir sagen ist ... Gib Frieden eine Chance ...
Alles was wir sagen ist ... Gib Frieden eine Chance ...

Alles was wir sagen ist ... Gib Frieden eine Chance ...
Alles was wir sagen ist ... Gib Frieden eine Chance ...

Give Peace a Chance

Two, one-two-three-four!

Ev'rybody's talking 'bout
Bagism, Shagism, Dragism, Madism, Ragism, Tagism
This-ism, that-ism, is-m, is-m, is-m

All we are saying is give Peace a Chance
All we are saying is give Peace a Chance

Hit it
C'mon, ev'rybody's talking about
Ministers, sinisters, banisters and canisters
Bishops and Fishops and Rabbis and Popeyes and bye-bye, bye-byes

All we are saying is give Peace a Chance
All we are saying is give Peace a Chance

Let me tell you now
Ev'rybody's talking 'bout
Revolution, Evolution, Masturbation, Flagellation, Regulation, Integrations
Meditations, United Nations, Congratulations

All we are saying is give Peace a Chance
All we are saying is give Peace a Chance

Ev'rybody's talking 'bout
John and Yoko, Timmy Leary, Rosemary, Tommy Smothers, Bobby Dylan, Tommy Cooper
Derek Taylor, Norman Mailer, Alan Ginsberg, Hare Krishna, Hare, Hare Krishna

All we are saying is give Peace a Chance
All we are saying is give Peace a Chance

All we are saying is give Peace a Chance
All we are saying is give Peace a Chance

All we are saying is give Peace a Chance
All we are saying is give Peace a Chance

All we are saying is give Peace a Chance
All we are saying is give Peace a Chance

All we are saying is give Peace a Chance
All we are saying is give Peace a Chance

All we are saying is give Peace a Chance
All we are saying is give Peace a Chance

All we are saying is give Peace a Chance
All we are saying is give Peace a Chance

Wer den Frieden nicht mag ist wohl für den grausamen Strahlentod.
If you don't like Peace, you're probably in favor of cruel Radiation Death.


Alle, die Öl ins Feuer gießen, insbesondere in den westlichen Medien, insbesondere Politiker, die von nichts eine Ahnung haben, sind Kriegstreiber!

In diesem Konflikt gibt es nur eines: Raushalten!

Ansonsten steht am Ende die völlige Zerstörung unseres Gemeinwesens.

Allerdings scheint das der Plan der korrupten Politikerkaste und natürlich der dahinter stehenden Mächte zu sein.

Die in der Regierung befindlichen Politiker sind scheinbar weder in der Lage noch willens den Frieden zu bewahren. Also müssen wir das tun!

Geben wir dem Frieden eine Chance!


stichworte

Friedenbewegung, Fußballspiel, John Lennon, Serbien, Yoko Ono


Das gefällt Dir vielleicht auch

Wie soll es weitergehen?

Wie soll es weitergehen?
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stärke Dein Immunsystem!

Standfilter Maunawai

Gefiltertes Wasser

Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

Vitamin D

Vitamin D

Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

Magnesium-Pulver

Magnesium

Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

>