27. Juni 2021

Die Schlange

4  Kommentare

Präsident Trump, ich gehe mal davon aus, daß diese Person bekannt ist. Also Präsident Trump hat jedenfalls, unter Verweis auf das Einwanderungsproblem in den VSA, gelegentlich auf seinen Veranstaltungen ein Gedicht vorgetragen. Er hat dabei ausdrücklich auf den Zusammenhang mit dem Problem der Einwanderung hingewiesen.

Der nachfolgende Text ist meine freie Übersetzung des Gedichts.

Im Gedenken an die Opfer von Würzburg vom 25. Juni 2021 und aller bisherigen Opfer von Merkels „wir schaffen das“.

Die Schlange

Auf ihrem Weg zur Arbeit sah die Frau die Schlange liegen
vom Frost erstarrt, nur halb noch lebend.
Doch die Frau wollte den Tod besiegen.

Die Schlangenhaut, schon Kristallen gleich,
war eigentlich erfroren.
Doch sie zu schützen, die Schlange zu retten,
hatte die warmherzige Frau sich zum Ziele erkoren.

Oh nimm mich mit, du gute Frau.
Um Gottes Willen, trag mich heim.
So lispelte die kalte Schlange.
Und die gute Frau, sie schlug sie ein.

Sie schlug sie ein in warme Tücher
und nahm sie in ihr Heim.
So kann der Frost jetzt aus dir weichen
Und du wirst wieder lebendig sein.

Sie reichte Milch und Honig dar
der Schlange zum Genuß.
Und sagte:
Mach es gut, weil ich zur Arbeit muß.

Am Abend dann, mit schnellem Schritt,
strebte sie dem Hause zu.
Zu finden, ob es denn geglückt,
ob denn ihr Schützling irgendwie
ins Leben kam zurück.

Und wie sie so das Haus betrat
voller Hoffnung und guter Sinne.
Da fand sie die Schlange, beweglich und warm
mit der Zunge im Honig
und ihr stockte die Stimme.

Sie nahm die Schlange an die Brust.
Du bist so wunderschön.
Und hätt’ ich dich nicht gerettet,
hätten wir uns nicht lebend wiedergesehn.

Sie herzte sie, und küßte sie
und zog sie fest an sich -
doch statt des erwarteten „Dankeschön“
spürte sie nur den tödlichen Biß.

Die Frau stöhnte:
ich habe Dich gerettet
und zum Dank
da beißt du mich.

Doch die Schlange lispelte:
ich bin eine Schlange,
ich kann nicht anders.
Wußtest du das nicht?

Oliver Schüller


stichworte

Angela Merkel, Donald Trump, Einwanderung, USA, Wir schaffen das, Würzburg


Das gefällt Dir vielleicht auch

CO2

CO2
  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Stärke Dein Immunsystem!

    Standfilter Maunawai

    Gefiltertes Wasser

    Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

    Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

    Vitamin D

    Vitamin D

    Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
    In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

    Magnesium-Pulver

    Magnesium

    Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

    >