17. April 2021

Es ist kein Impfstoff

0  Kommentare

Luzifer - die Einweihung

"Niemand wird in die Neue Weltordnung kommen, es sei denn er gelobt Luzifer zu dienen. Niemand wird in das neue Zeitalter kommen wenn er nicht eine luziferische Einweihung erhalten hat." Das sagt ein bekennender Satanist, u.a. Mitglied des Lucis Trust, gegründet als Lucifers Trust. Das war dann doch zu deutlich. Und man hat ein paar Buchstaben weggestrichen. 

Natürlich sind das alles keine Satanisten, gelle. Und Luzifer ist auch nicht Satan, sondern der Lichtbringer, ein Guter also. Und klar ist eine solche gute Organisation eine Service-Gesellschaft, die nur den Menschen dient und philantrophisch agiert. Klar doch! Service? Mit Service war doch mal was? Ach ja... die LIONS sind ja auch ein Service-Club. Die wünschen ja auch, daß wir alle durchgeimpft werden... Die Initiation in die NWO!

Lucifer Impfung

Es ist keine Impfstoff

Es handelt sich nicht um einen Impfstoff. Es handelt sich um eine Gentherapie. Oder genauer, um eine Genveränderung, die das Menschsein beendet. 

Da gibt es doch viele Menschen, die ziemlich genau darauf achten, keine genveränderten Lebensmittel zu sich zu nehmen (wie ich auch). Viele von denen haben aber kein Problem sich selbst genverändern zu lassen. Sehr merkwürdig.

Nun, vielleicht wissen es ja viele nicht. Denn es wird ja immer von Impfung gesprochen. Die meisten Menschen hören wahrscheinlich mal mRNA-Impfstoff, aber werden das kaum einordnen können, bemühen sich gar nicht darum zu verstehen, um was es dabei geht.

Auch die anderen Impfstoffe werden nun trickreich ergänzt mit einer zweiten, dann aber mRNA-Impfung! Die Satanisten denken sich: wir kriegen Euch alle. Und sie sagen es auch, wie wir von Gates und Merkel ja schon gehört haben.

Es gibt aber immer mehr Menschen, Wissenschaftler, Ärzte, Journalisten, die auf die Problematik dieser Genveränderung hinweisen. Wie z.B. der amerikanische Arzt Dr. Steven Hotze. Unbedingt vor dem Spritzen anhören! Die englische Sprache wird mit deutschen Untertiteln unten im Bild ergänzt.

Dr. Steven Hotze: Die Covid-19-Impfung ist eine experimentelle Gen-Therapie!

Der Arzt und Bestsellerautor aus Texas (USA), ist Experte für bioidentische Hormone und natürliche Gesundheit. Außerdem ist er ein gefragter Redner zu Themen wie hormonelles Ungleichgewicht und Allergien.

Seine Bücher richten sich an Menschen, die ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen möchten. In seinem Video warnt er eindringlich davor, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen: "Der neue sogenannte Covid-19-Impfstoff ist überhaupt kein Impfstoff, sondern eine synthetische Boten-Ribonukleinsäure namens mRNA. Es ist eine experimentelle Gen-Therapie und funktioniert ganz anders als historische Impfstoffe."

Diese mRNA-Gentherapie ist das Malzeichen des Tieres bzw. ein Bestandteil davon aus der Offenbarung des Johannes. Henry Makow schreibt von dieser Eintrittskarte in die NWO.

Wirst Du künftig Luzifer dienen? Oder wirst Du widerstehen?


stichworte

AstraZeneca, BioNTech, Dr. Steven Hotze, Henry Makow, Johnson & Johnson, Lucifer, Lucis Trust, Luzifer, Moderna


Das gefällt Dir vielleicht auch

Das absolut Böse

Das absolut Böse
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stärke Dein Immunsystem!

Standfilter Maunawai

Gefiltertes Wasser

Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

Vitamin D

Vitamin D

Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

Magnesium-Pulver

Magnesium

Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

>