20. Juni 2021

Geimpfte sind magnetisch

2  Kommentare

Es kursieren unzählige Videos in den sozialen Netzwerken zu Menschen, die angeblich nach der Impfung magnetisch werden. Und natürlich versuchen diverse "Faktenchecker" dem nachzugehen und das als totalen Unsinn darzustellen. Nun, schauen wir uns das Thema doch einmal an.

Magnetisch nach Impfung?

Heute zu Magnetismus

Weiter von Heute.at

Heute zu Magnetismus

Das Anführen von Mikrochips ist wohl eher ein Ablenkungsmanöver, bewußt oder unbewußt.

Netzfund zu der oberflächlichen Recherche von Heute:

Die österreichische Tageszeitung HEUTE LÜGT.

Sie bezeichnen es als Fake Videos, obwohl in den USA bereits mit dem Fall Britt Galvin schwarz auf weiß klinisch im Krankenhaus bestätigt ist, daß das Magnet-Thema echt ist. Mit viel mehr Videos weltweit. Auch mit eigenen Augen von Menschen in der Umgebung wurden Tests mit Babypuder und magnetischer Zugkraft bewiesen. Die HEUTE lügt bewußt oder hat sich mit diesen Dingen nie ausgiebig beschäftigt, da es auch Menschen gibt die, nach ein paar Tagen nicht mehr magnetisch sind. Jedoch über Langzeit nach einem MRT oder CT wieder Wechselwirkungen stattfinden und bei vielen Menschen der ganze Körper magnetisch wurde, statt nur an der Injektionsstelle. Es gibt ein breites Spektrum, die diese Effekte hervorgerufen werden können. Die HEUTE Zeitung lieferte hier nur ein oberflächlichen Artikel dazu und diffamiert hiermit alle Impfschaden-Opfer.

Natürlich kann so ein Video auch Fake sein. Aber Tausende?


Was bedeutet es aber, wenn diese Frau z.B. gar nicht geimpft ist? Und trotzdem magnetisch reagiert???

Da habe ich eine Idee, die auch im Video gezeigt wird. Das scheint aber auch sehr nach nicht möglich zu klingen oder anzusehen sein...

Hier eine schon interessantere "Reihenuntersuchung", die schon weniger abzuschmettern ist.

Hier seht Ihr eine Reporterin am Strand von Kalifornien bei einem Feldversuch: Wie viele Geimpfte sind an der Einstichstelle magnetisch?

Nun, was ist Deine Meinung?


Mexikanische Fernsehen versucht den Magnetismus als Fake zu entlarven

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du kannst die deutschen Untertitel in Youtubevideos einstellen, indem Du direkt unter dem Video nach Abspielbeginn auf "Untertitel" klickst, so daß ein roter Strich darunter zu sehen ist. Dann gehst Du auf das Rädchen "Einstellungen", gehst dort auf Untertitel - automatisch übersetzen - Deutsch. Und schwups erzeugt die künstliche Intelligenz deutsche Untertitel. In diesem Falle eine positive Anwendungsform von KI.

Mexikanische TV-Show versucht, die "magnetische Impfung" zu entlarven, das scheitert bei einer Live-Sendung... sogar ein Handy bleibt an einer Injektionsstelle stecken.

Der Kommentar eines Forschers:

"Handys haften nicht an Magneten. Und Löffel bleiben an Menschen kleben. Es scheint, als würde alles, was überhaupt Metall hat, haften. Das kann nur bedeuten, dass der Impfstoff den Körper der Menschen zwingt, etwas zu erzeugen, das buchstäblich eine dunkle Technologie ist, die uns gestohlen wurde. Der Körper muss eine Frequenz erzeugen, damit nichtmagnetische Materialien haften, und sie haften durch Induktion, oder ich will hier offen sein, ich weiß nicht, was zum Teufel hier los ist."


Die Spur führt zu Drosten!

An allem ist Drosten schuld! Nein, Quatsch. Der ist nur eine Marionette, die viel und schnell schwätzen kann. Aber er ist ganz sicher in viele der seit Jahrzehnten laufenden Vorbereitungen der Plandemie und der eigentlichen Ziele dieser involviert. Schauen wir doch mal, was wir da gefunden haben. Vielen Dank für den Hinweis von S.!

Drostens Partnerfirma 'Tib Molbiol' sitzt an der selben Adresse wie Herstellerfirma von Magnet-Nanopartikeln.

Die Firma, die magnetisierte Nanopartikel herstellt für die Magnetofektion also zum Einschleusen von fremder RNA oder DNA in Zellen, sitzt an der gleichen Adresse in Berlin-Tempelhof wie die Firma 'Tib Molbiol'.

Das berichtet die Gesundheitsjournalistin Dr. Jane Ruby in der US-amerikanischen Stew Peters Show (siehe Video).

'Tib Molbiol' ist die Firma des Geschäftspartners von Christian Drosten, die seine PCR-Tests produziert. Außerdem ist ein Mitarbeiter des RKI an der Firma beteiligt. Beide Firmen sitzen in der Eresburgstraße 22 in der Nähe von Berlin-Südkreuz.

Offiziell wird in den Covid-Spritzen von Biontech die Methode Lipofektion benutzt und nicht die Magnetofektion. Dennoch gibt es Zeugenberichte und Videos von Menschen, deren Körper nach der Injektion magnetisch waren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du kannst die deutschen Untertitel in Youtubevideos einstellen, indem Du direkt unter dem Video nach Abspielbeginn auf "Untertitel" klickst, so daß ein roter Strich darunter zu sehen ist. Dann gehst Du auf das Rädchen "Einstellungen", gehst dort auf Untertitel - automatisch übersetzen - Deutsch. Und schwups erzeugt die künstliche Intelligenz deutsche Untertitel. In diesem Falle eine positive Anwendungsform von KI.

Könnte es sein, daß hier gefährliche Technologie versucht wird zu verschweigen? Technologie, die die Transhumanisten einsetzen, um die Menschen von der Menschlichkeit zu trennen?

Die Faktenchecker sind wieder gecheckt und für viel zu leicht befunden! Hier findest Du die wissenschaftliche Grundlage für diese Technologie. Darum geht es. 

Und zu dem oben zu sehenden Video mit dem "magnetischen" Fleisch kann ich auch nur sagen: dürfte den Tatsachen entsprechen. Schon vor vielen Jahren hatte der bekannte Toxikologe, der Health-Ranger Mike Adams, Dutzende industriell hergestellte angebliche Lebensmittel - besser Füllstoffe! - geprüft und viele kleine Metallpartikel dort gefunden. Konzerndreck, absichtlich verunreinigt!

Netzfund

Sie fügen unserer Nahrungsversorgung giftige Spike-Proteine hinzu, die Prionen (Rinderwahnsinn) verursachen. Sie fügen auch die Magnetoproteine hinzu, die magnetische Nanopartikel enthalten, die die Spike-Proteine durch die Blut- und Gehirnschranke in das Gehirn drücken.

Erinnern Sie sich an letzte Woche, als Biden Clone sagte: „Jedes einzelne Krankenhausbett wird von Alzheimer-Patienten belegt“? Prionen ist ähnlich wie Alzheimer, gemischt mit Parkinson und starkem Schwindel – so stark, dass es nicht mehr möglich ist, ohne zu fallen.

Bringen Sie Magnete mit, wenn Sie in den Supermarkt gehen, und stellen Sie sicher, dass Sie sie an dem Essen testen, das Sie bekommen. Wenn die Magnete daran kleben, ist es verschmutzt. Kauf es nicht.
 
Magnete haften an Lebensmitteln aus dem Lebensmittelgeschäft !!!


Da erinnere ich mich doch glatt an das Buch, in dem ich gelesen habe, daß die "Eliten" die Bevölkerung reduzieren wollen, indem sie die Lebsnmittel vergiften. Geschrieben von einem aus der selbst ernannten Elite...


stichworte

Christian Drosten, DNA, Dr. Jane Ruby, Magnetismus, Mexiko, Mike Adams, Nanopartikel, RNA


Das gefällt Dir vielleicht auch

Weihnachtskalender 2

Weihnachtskalender 2

Weihnachtskalender 1

Weihnachtskalender 1
  • Die satanische Schöpfung beruht auf schlechten Kopien und Lügen, die einen vorzeitigen Tod erzeugen oder die Seele beschädigen. Sie reicht niemals an die göttliche Schöpfung heran.

    Durch Erziehung und Propaganda werden Trugbilder erzeugt. Simulanten und Hypochonder sind das Maß aller Dinge. Gesunde Menschen, die noch bei Verstand sind, werden bekämpft.

    Man beschränke sich beim Essen auf gezüchtete Pflanzen und Tiere, frisch oder gekühlt, tiefgefroren oder gefriergetrocknet. Niemals zubereitete Nahrungsmittel mit Zusatzstoffen kaufen, immer nur Lebensmittel! Die Konservierungsmittel Kristallzucker und Tafelsalz sind unnatürlich! Alles künstlich veränderte oder synthetisierte Material schadet der menschlichen Biologie. Ausnahme: Maßnahmen gegen Parasiten – das sind Insekten und Pilze.

    Synthetische Cellulosen in Tabletten und Kapseln, in Nahrungsmitteln und Tierfutter ruinieren auf vielfältige Weise Leben und Gesundheit.

    • Dazu kommen noch diverse “Unkraut”- und “Schädlings”bekämpfungsmittel, wo Glyphosat nur eines ist, was derzeit bei fast allen Menschen im Urin nachgewiesen werden kann. Weiter diverse elektrische und elektromagnetische Strahlungen, die in Massen DNA-Strangbrüche erzeugen, deren Abfallprodukte, Toxine (Exosome), die aus dem Körper entfernt werden müssen, die aber als “Viren” durch sinnlose Tests detektiert werden. Und noch einiges mehr, was natürlich nicht thematisiert wird. Im Prinzip werden alle negativen Elemente durch die satanische Agenda gefördert und alle gesundheitsfördernden Maßnahmen unterdrückt. Was man detailiert nachweisen kann. Interessiert aber keinen, weil alle durch TV hypnotisiert sind.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Stärke Dein Immunsystem!

    Standfilter Maunawai

    Gefiltertes Wasser

    Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

    Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

    Vitamin D

    Vitamin D

    Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
    In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

    Magnesium-Pulver

    Magnesium

    Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

    >