13. Dezember 2022

Kein Interesse an den Toten

0  Kommentare

In den letzten Monaten häuften sich die Meldungen plötzlich und unerwarteter Todesfälle. Nach Auswertung von Millionen Datensätzen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) stellen der AfD-Bundestagsabgeordnete Martin Sichert und der Datenanalyst Tom Lausen eine erschreckende Zunahme von 1000% (Eintausend!!!) unerwarteter Todesfälle fest.

Der Zusammenhang zur Corona-Impfkampagne liegt nahe. Angesichts womöglich tausender Toter muß hier sofort aufgeklärt und die "Impfstoffe" vorläufig vom Markt genommen werden! Trotz Einladung erschienen zu der Pressekonferenz keine Journalisten der Öffentlich-Rechtlichen.

Pressekonferenz vom 12.12.2022 - komplett

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CORIH

Hier kannst Du auf dem in der Pressekonferenz genannten Datenportal die Daten selbst recherchieren und Dir eine eigene Meinung bilden. Und Du kannst auch Hilfe erhalten bei vermuteten Impfschäden.

Öffentlich-unRechtliche Medien abschaffen!

Wie viel Interesse haben die Medien täglich gezeigt an den PCR-Getesteten (was Schwachsinn war), an den angeblichen Covid-Toten, was zu hohen Prozentsätzen (mittlerweile bestätigtermaßen) gelogen war, an den gefährlich aussehenden dynamischen Pharmamarketing-Tafeln der John Hopkins Universität. 

Und jetzt, wo es tatsächlich eine Übersterblichkeit gibt (im Gegensatz zu 2020 vor dem Einsatz der Genspritzen), wo Sportler umfallen wie die Fliegen, wo Kinder sterben, was bei Erkältungskrankheiten sonst fast nie vorkam, wo ständig Menschen plötzlich und unerwartet versterben, da haben sie kein Interesse. NULL!

Nun, es wird Zeit die Öffentlich-unRechtlichen Medien komplett zu streichen, inklusive aller Pensionen und Renten über die normalen Rentenzahlungen in die Kasse hinaus. Nicht- und Fehlleistung darf nicht länger honoriert werden!

Sterbeplan für Gespritzte

Sterblichkeit Spritze

Plötzlich und unerwartet

WHO-Daten Schäden
Neue KBV Zahlen
Sensenmann
Übersterblichkeit Klima
Toter Hausarzt
Dirigent
Pollner tot

Die Zukunft?

Wer pflegt Dein Kind beim Impfschaden

stichworte

AfD, Alternative für Deutschland, Bundestag, KBV, Martin Sichert, Plötzlich und unerwartet, Tom Lausen


Das gefällt Dir vielleicht auch

Der perfide Plan des WEF

Der perfide Plan des WEF

Für den Frieden

Für den Frieden
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stärke Dein Immunsystem!

Standfilter Maunawai

Gefiltertes Wasser

Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

Vitamin D

Vitamin D

Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

Magnesium-Pulver

Magnesium

Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

>