19. November 2021

Keine weitere Spaltung!

0  Kommentare

Aus dem Thüringer Landtag hören wir zwei interessante Statements. Dieses von Dr. Ute Bergner sollte sich jeder "Geimpfte" einmal anhören, bevor er (oder sie) die "Ungeimpften" als Sündenbock hinstellt. Und nein, Frau Dr. Bergner ist nicht in der AfD.

Die Übersterblichkeit steigt mit steigender Impfquote

Die Physikerin Dr. Ute Bergner, die ehemals der FDP-Fraktion im Thüringer Landtag angehörte, inzwischen zur Partei „Bürger für Thüringen“ gewechselt ist, hielt am 17.11. vor dem Thüringer Landtag eine Rede, in der sie eine von ihr in Auftrag gegebene Studie vorstellte.

Sie hatte zwei Statistiker beauftragt, zu untersuchen, ob es einen Zusammenhang zwischen der Impfquote und der Übersterblichkeit in den 16 Bundesländern gibt. Mehr bei Reitschuster

Björn Höcke bezieht sich u.a. auch auf dieses Statement von Frau Dr. Ute Bergner bei seiner Rede zur Aktuellen Stunde der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag - »Keine weitere Spaltung der Thüringer Gesellschaft durch die Corona-Maßnahmenpolitik!«

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nun, wie war doch mal gleich die kommunistische Zielsetzung? Überwindung des Kapitalismus, Zerstörung der derzeitigen Gesellschaftsordnung. Man darf also davon ausgehen, daß Ramelow, ein ausgewiesener Kommunist, für dieses Ziel auch lügen würde. Das ist einfache Logik. Und das Grundgesetz interessiert diese Leute sowieso nicht, wie auch die Mehrheit im Deutschen Bundestag nicht, wo Martin Siechert von der AfD diese gute Rede hielt. Tja und die Dummheit von Repräsentanten des Deutschen Volkes wird durch einen Zwischenfrager repräsentiert. Und er merkt das noch nicht einmal... 

Die Kognitive Dissonanz vieler Politiker, die durch die Medien massiv verbreitet wird, führt dann zu dieser irren Argumentation...


stichworte

AfD, Alternative für Deutschland, Björn Höcke, Dr. Ute Bergner, Martin Siechert


Das gefällt Dir vielleicht auch

Weihnachtskalender 1

Weihnachtskalender 1

Ex-STIKO-Chef packt aus

Ex-STIKO-Chef packt aus
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stärke Dein Immunsystem!

Standfilter Maunawai

Gefiltertes Wasser

Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

Vitamin D

Vitamin D

Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

Magnesium-Pulver

Magnesium

Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

>