2. Juli 2021

Mütter aller Länder überlegt es Euch!

0  Kommentare

Für mich ist es ein absolutes Rätsel, warum Eltern ihre Kinder als Versuchskaninchen für experimentelle Impfstoffe hergeben. Das ist so ziemlich das Dümmste, was Menschen machen können. Es ist nicht nur dumm, es ist irre, völlig irre. Was muß in den Köpfen solcher Menschen vorgehen? Ist da kein Hirn mehr? Oder nur Matsch? Von TV, Radio und Presse plattgemacht.

Es ist schon völlig abgefahren, daß Eltern ihren Kindern das Maskentragen in der Schule zumuten. Und es sind die meisten Eltern, die so handeln. Aber Versuchskarnikel? Das toppt alles.

Der Corona-Blog berichtet über den Fall der 12jähringen Maddie:

12 Jahre altes Mädchen freut sich an der Impfstoffstudie teilzunehmen – nun sitzt Maddie im Rollstuhl

Senator Ron Johnson hielt in Milwaukee, Wisconsin, eine Pressekonferenz mit der Familie ab, damit das ganze Land die Erfahrungen mit den Nebenwirkungen von COVID-19-Impfstoffen teilen kann.

Die 12-jährige Maddie de Garay freute sich, an der Covid-Impfstoffstudie teilzunehmen. Ihre Eltern sind Medizin- und Ingenieurwissenschaftler und wollten nur Gutes für ihre Tochter. Sie sind für Impfstoffe. Nun sitzt Maddie im Rollstuhl und braucht eine Ernährungssonde. Unter Tränen möchte die Mutter nun die Welt wissen lassen, dass es ein experimenteller Impfstoff ist.

Senator Ron Johnson hielt in Milwaukee, Wisconsin, eine Pressekonferenz mit der Familie ab, damit das ganze Land die Erfahrungen mit den Nebenwirkungen von COVID-19-Impfstoffen teilen kann.

Für dieses Mädchen hat sich das Leben für immer erledigt! Und auch das Leben der Eltern wird nie mehr glücklich sein! Warum tun Menschen das ihren Kindern und sich selbst an?

Es ist so furchtbar! Wann hört dieser Scheiß endlich auf?
Wacht auf Leute! Es geht um Euch alle!


stichworte

COVID 19, Mädchen, Maddie, Nebenwirkungen, Rollstuhl, Senator Ron Johnson


Das gefällt Dir vielleicht auch

CO2

CO2
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stärke Dein Immunsystem!

Standfilter Maunawai

Gefiltertes Wasser

Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

Vitamin D

Vitamin D

Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

Magnesium-Pulver

Magnesium

Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

>