27. Juni 2022

Corona und 5G

2  Kommentare

Zusammenhänge zwischen Corona und 5G und weitere Informationen von einem der weltbesten Ärzte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werter Bürgermeister Rubner,
Sehr geehrte Damen und Herren Stadt- und Ortschaftsräte,

ich schreibe Ihnen / Euch heute, weil zum einen die von uns vor zwei Jahren prognostizierten Nebenwirkungen der Gentherapie für jeden Menschen sichtbar immer stärker auch im Mainstream thematisiert werden und zum anderen weitere die Freiheitsrechte einschränkenden Maßnahmen am Horizont bereits eingezeichnet werden.

Nun, es ist keine Glaskugel, die man benötigt, um einschätzen zu können, was auf uns zukommt. Wir benötigen valide Informationen. Diese liegen vor. Und auch Sie können / Ihr könnt davon profitieren.

Valide Informationen kommen z.B. von einem der weltweit besten Ärzte - einmal sogar ausgezeichnet als "Bester Arzt der USA" - der nicht nur im Zusammenhang mit Corona hervorragende Heilungserfolge erreicht.

Diese Informationen können für Sie / Euch und natürlich auch bei Beachtung für viele Markneukirchner Bürger und Bürgerinnen lebensrettend sein. Ich empfehle sie deshalb dringend in Gänze anzusehen.

Vielen Dank!

Freundliche Grüße
Jens Veit Günther


Hier geht es zum gesamten Interview, das unheimliche Sprengkraft hat, nichts zum Zwischendurchschauen! Zum Anschauen einfach auf den grünen Button klicken.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von viddle.in zu laden.

Inhalt laden

P.S.: Eine kleine Anmerkung, insbesondere an den Bürgermeister: da ich regelmäßig an Webinaren mit Dr. Dietrich Klinghardt teilnehme, habe ich bereits im März 2020 den Großteil dieser Informationen erhalten. Es gab also Medikamente, die eine Notfallzulassung von diesen fälschlicherweise als Impfungen betitelten Gentherapien obsolet gemacht hätten, wenn nicht fast alle Politiker und Medien die Panik mitgemacht hätten.

Unsere mehrfachen Schreiben an Sie mit unseren Aufforderungen diese Panik nicht mitzumachen und sich mit dem Thema zu befassen, haben nicht gefruchtet.

Der Preis, den Sie zu zahlen haben werden, überhaupt alle Verantwortlichen und die Betroffenen wird hoch sein, sehr hoch. Sie werden diese Verantwortung nicht tragen können.

P.S.2: Eine kleine Bitte an den Stadtrat Übel. Vielleicht können Sie uns das von Ihnen am Montag gedrehte Video vom Spaziergang zur Veröffentlichung zur Verfügung stellen?

Das wäre fein. Wir sind zwar derzeit nur eine kleine Gruppe, aber wir sind da. Als Mahnung an alle Verantwortlichen.

Übrigens gehen wir für alle Markneukirchner auf die Straße, also auch für Sie, denn das, was uns umtreibt, betrifft uns alle. Uns wahrscheinlich sogar am wenigsten, zumindest was die Gesundheit betrifft.

Nach dem Video wissen Sie, was ich meine.


stichworte

Biowaffe, Corona-Ausschuss, Dr. Dietrich Klinghardt, Seattle


Das gefällt Dir vielleicht auch

Wie soll es weitergehen?

Wie soll es weitergehen?
  • 3. Mai 2020 | Zusammenhang zwischen 5G und Lungenkrankheiten
    https://www.dz-g.ru/Zusammenhang-zwischen-5G-und-Lungenkrankheiten

    Die zahllosen Links in folgendem Artikelausschnitt sind im Artikel selbst vorhanden:
    Wem nützt es?
    Corona ist ein Phantom. Als Journalist schrieb ich erstmals am 24. Januar 2020 über die Falschmeldungen, die sich in Form einer Informationsflut über die Bundesrepublik Deutschland ergossen. Warum wird das Hinterfragen unbegründeter behördlicher Maßnahmen immer noch als unmenschlich gebrandmarkt, während im Sommer 2022 bereits für die nächste Corona-Welle getrommelt wird?

    Mehr als zwei Jahre später sind die allein durch behördliche Maßnahmen
    angerichteten gesundheitlichen und mentalen, sozialen und wirtschaftlichen Schäden offensichtlich, um die Strahlenkrankheit durch ein Virenmärchen zu vertuschen.

    20. April 2021 | International Journal of Environmental Research and Public Health
    Studie: Maskeninduziertes Erschöpfungs-Syndrom (MIES) | Weitere Übersetzungen

    In Wuhan sind keine Menschen mehr umgefallen, nachdem die 5G-Anlagen wieder abgeschaltet worden sind. Dummerweise strahlten die auf Frequenzen, die biologische Resonanzen auslösten. Es wurde tödliches Lehrgeld gezahlt, um herauszufinden, welche Frequenzen weniger schädlich oder unschädlich sind. Man erfand die abstruse Fledermausgeschichte, um die verunsicherten Chinesen zu beruhigen. Dafür fallen seit Anfang 2021 Menschen um, die testweise gespritzt worden sind. Eine Übersterblichkeit blieb in 2020 aus, weil weniger Menschen ärztlich behandelt wurden, setzte aber Anfang 2021 ein, weil Menschen mit experimentellen Cocktails gespritzt wurden. Ist eine fünfstellige Zahl zusätzlicher Verstorbener Beweis genug? DESTATIS kann sich doch nicht irren, oder?

    Krankenstand auf höchstem Wert seit mehr als 40 Jahren

    Getragen wurde das Corona-Theater durch mitlaufende Untertanen, die zu feige sind, unbewiesene Behauptungen zu hinterfragen. Keinem Landrat im Freistaat Bayern und keinem übrigen Menschen auf diesem Planeten liegt ein Nachweis für Corona-Viren vor. Es ist und bleibt ein Phantom. Und wenn er nicht gestorben ist, dann warnt Lauterbach noch heute: “Lauterbach warnt”. Da durch Medien gedankliche Rahmen für Realitäten erschaffen werden, weil die Wahrnehmungen manipuliert sind, sei die Frage erlaubt, wem was nützt und was hier im Hintergrund gespielt wird. Auch ein Informationskrieg ist ein Krieg. Real ist die zunehmende Zahl an Sendemasten in einem immer dichter werdenden Mobilfunknetz mit einer krankmachenden Strahlung.

    Ein australischer Schriftsteller – „geimpft“ – ehrt die standhaften Ungeimpften:
    “Wir sollten alle versuchen, etwas innere Dankbarkeit für die Ungeimpften zu empfinden, denn wir haben den Köder geschluckt und sie gehasst, weil ihre Beharrlichkeit und ihr Mut uns die Zeit verschafft haben, zu erkennen, dass wir falsch lagen.”

    8. Juni 2022 – Corona | ExpertInnenrat der Bundesregierung
    Pandemievorbereitung auf Herbst/Winter 2022/23
    18. Juli 2022 | Polizisten an Polizeipräsidenten: Dem Wahnsinn endlich die Stirn bieten!

    • Danke auch für diesen Kommentar, Hans! Dein verlinkter Artikel ist noch interessanter! Ich habe hier vor Jahren in einer Stadtratssitzung Bürgermeister Andreas Rubner und alle Stadträte aufgefordert, sich mit dem Thema W-LAN auseinanderzusetzen, da im Gymnasium ein solches installiert werden sollte (natürlich gab es Fördergelder). In einer Broschüre gab ich ihnen alle nötigen Informationen an die Hand, die die Schädlichkeit nachwiesen (Körperverletzung bei Kindern und Jugendlichen, also Schutzbefohlenen, ohne Zweifel eine Straftat). Das Verteilen der Broschüre wollte mir der Bürgermeister sogar untersagen, ebenso ein paar Figuren aus der Stadtverwaltung. Nur ein Stadtrat der AfD hat dann Monate später bei der Abstimmung gegen das W-LAN in der Schule gestimmt. Alle anderen waren intellektuell nicht in der Lage oder zu faul oder einfach ignorant (Ignoranz ist Stärke!) zu erkennen, daß sie eine Straftat begehen (sogar in Gemeinschaft! das ist nach meiner Ansicht OK – nicht Okay, sondern OrKr). Der Preis wird zu zahlen sein, sind wahrscheinlich alle gespritzt. Insofern erledigt sich das von alleine.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Stärke Dein Immunsystem!

    Standfilter Maunawai

    Gefiltertes Wasser

    Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

    Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

    Vitamin D

    Vitamin D

    Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
    In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

    Magnesium-Pulver

    Magnesium

    Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

    >