23. Dezember 2022

Explosion plötzlicher Todesfälle

0  Kommentare

Vergangene Woche stellte die AfD-Fraktion im Bundestag eine umfangreiche Analyse plötzlicher und unerwarteter Todesfälle in Deutschland vor – auch im Gesundheitsausschuss des Parlaments. Als der Sachverständige Tom Lausen die Zahlen erläuterte „war es bei den Vertretern der anderen Parteien außergewöhnlich ruhig“, schildert der AfD-Abgeordnete Martin Sichert die Stimmung. Kein Wunder: Vieles deutet darauf hin, dass die Verstorbenen Opfer der sogenannten Corona-Impfung geworden sind. Mittlerweile versuchen die Systemkräfte, die seriöse Untersuchung mit teils in sich widersprüchlichen Behauptungen zu diffamieren. Welche tödlichen Folgen das Genexperiment möglicherweise hatte, wie das Paul-Ehrlich-Institut gesetzwidrig offenbar die Aufklärung hintertreibt und weshalb sich Gesundheitsminister Karl Lauterbach wahrscheinlich strafbar gemacht hat, berichtet Sichert exklusiv in "Berlin Mitte AUF1". Hier das ganze Video:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von gegenstimme.tv zu laden.

Inhalt laden

Actuarium

Führten die Impfungen zu einem sprunghaften Anstieg von Diagnosen unklarer Todesfälle? Ein unabhängiger Mathematiker analysiert die KBV-Daten im Detail und bewertet die vielen Kritiken. Quelle für die Daten KBV (Datei der Rohdaten und ZI-Kommentare)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Plötzlich tot
Das Impfverbrechen in Zahlen
Tagesschau Kognitive Dissonanz
1000 Prozent

3 von 9.000 Totgespritzten?

Pollner tot
Dirigent
Radiomoderator tot

Pharmaindustrie, Medienkartelle und Politikmarionetten bei der Bescherung! Auch wenn der klare Nachweis fehlt, weil alle verantwortlichen Institutionen verantwortungslos nichts tun für eine echte Aufklärung, sind die Indizienbeweise erdrückend: Massenmord!

Und wenn die Prognosen, über die wir seit 2 Jahren berichten, zutreffen, ist das erst der Anfang!

Bei wem kann da echte Weihnachtsstimmung aufkommen?


stichworte

AUF1, KBV, Martin Sichert, PEI, Plötzlich und unerwartet, RKI, Tom Lausen


Das gefällt Dir vielleicht auch

Der perfide Plan des WEF

Der perfide Plan des WEF

Für den Frieden

Für den Frieden
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stärke Dein Immunsystem!

Standfilter Maunawai

Gefiltertes Wasser

Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

Vitamin D

Vitamin D

Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

Magnesium-Pulver

Magnesium

Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

>