13. Juni 2023

Landratswahl Sonneberg

4  comments

Eine blaue Welle rollt durchs Land! Jeder Dritte in den neuen Bundesländern würde AfD wählen und in Thüringen winkt jetzt die Eroberung des ersten Landkreises. Wie die Altparteien die AfD nun stoppen wollen und weshalb Björn Höcke vor Gericht gezerrt werden soll, erfahren Sie von Dr. Stephanie Elsässer und Paul Klemm.

Es braucht nicht viel, damit es bei der Stichwahl am 25. Juni historisch wird!

Und es gibt zwischen Sonneberg und Markneukirchen eine sehr interessante Parallele! Hör einfach mal rein.

Und das schreibt das Provinzblatt Tagesspiegel: Das immer wieder angeführte Argument, was keines ist und nie eines war, ich aber auch hier immer wieder höre: hier geht es um regionale Themen, nicht um Bundesthemen. Ein Landrat könne daran sowieso nichts ändern.

Das ist gleich doppelt falsch. Und ich glaube diese Ansicht wird auch absichtlich immer wieder vorgetragen, um die Wähler bewußt in die Irre zu führen!

Die Bundesthemen wirken sich maßgeblich und zu einem absolut überwiegenden Anteil auf die Regionen aus, siehe den Wahnsinn Windrad- und PV-Anlagenaufbau, die Finanzierungsanteile, die den Kommunen zur Verfügung gestellt werden und und und... Gegenwehr kann nur von dort kommen. 

Und dafür kann und muß man das im Grundgesetz verankerte Subsidiaritätsprinzip nutzen! Was die bisherigen Landräte der Altparteien ganz offensichtlich nicht gemacht haben. Die sind in der Regel nur Befehlsempfänger und -weitergeber. Zu pauschal? Vielleicht, doch warum wird das Subsidiaritätsprinzip so gut wie nicht mehr beachtet?

Und in die entgegengesetzte Richtung kann natürlich ein mutiger Landrat, die den möglicherweise oft völlig abgehobenen oberen Stellen mal die Wahrheit erzählen. Und auch mutige und wahrhaftige Bürgermeister dabei unterstützen.

Wie siehst Du das?


Tags

AfD, Alternative für Deutschland, Compact-Magazin, Dr. Stephanie Elsässer, Paul Klemm, Robert Sesselmann, Thüringen


Das gefällt Dir vielleicht auch

Correktiv und Walter Ulbricht

Correktiv und Walter Ulbricht

CDU mit Mogelpackung

CDU mit Mogelpackung
  • Guten Morgen allerseits!

    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der Kandidat der AFD nun Landrat wird. Der Druck, der schon jetzt gegen ihn aufgebaut wird, ist einfach zu groß. Man konnte ja schon gestern lesen, dass alle “demokratischen” Parteien den CDU-Kandidaten unterstützen wollen. Im ersten Schritt wird man versuchen, vor der Stichwahl irgendetwas bei Herrn Sesselmann zu finden: etwa ein privater WhatsApp-Chat oder eine überspitzte Aussage von ihm oder auch ein “verbotenes” Buch bei ihm zu Hause. Sollte er jedoch – wider Erwarten – tatsächlich gewählt werden, wird die nächste Stufe gezündet: Sein Haus oder seine Wohnung wird beschädigt werden oder seine Familienangehörigen werden bedroht werden. Und nicht zu vergessen: So eine “undemokratische” Wahl muss auch rückgängig gemacht werden können, so lange, bis das Ergebnis passt. Es ist schon genial, wenn sich fast das komplette Deutschland das Recht herausnimmt, so extrem in eine Landratswahl einzugreifen.

    • Das mag zwar so kommen – wir wollen es nicht hoffen – aber der Wind wird sich drehen! In der Regel schwenkt dann die Masse ihre Fahne in die andere Richtung. Und wenn die ersten kriminellen Handlungen der Unterdrückung geahndet werden, wird es auch an dieser Front ein anderes Kräfteverhältnis geben.

      Je stärker die AfD bei den Wahlen wird, überall, wo noch ein paar vernünftige Menschen zusammenkommen, umso leichter wird es für die nächsten…

      Es wird Zeit, daß auch die Nichtwähler begreifen, daß alle anderen Wege außer die der AfD uns ins totale Verderben – in den Kommunismus – führen würden.

      • Hallo Veit,

        so optimistisch wie Du bin ich da nicht.
        Ich fürchte, die jetzige Stärke der AFD wird nicht von langer dauern sein. Und beim Thema Nichtwählern wird sich keine große Änderung ergeben. Die Herrschaften sind entweder zu faul oder zu naiv, um ein Kreuz zu machen. Bestes Beispiel: Die Stichwahl bei der Landratswahl letztes Jahr bei uns. 67,5% Nichtwähler. Und so wird es bei den nächsten Wahlen auch wieder sein…

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Stärke Dein Immunsystem!

    Standfilter Maunawai

    Gefiltertes Wasser

    Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

    Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

    Vitamin D

    Vitamin D

    Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
    In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

    Magnesium-Pulver

    Magnesium

    Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

    >