25. November 2020

Rundfunk-frei

1  Kommentare

Nicht nur in Fragen Corona-Plandemie, sondern auch in vielen anderen Fragen werden die Medien ihrem sich selbst gegebenen Auftrag nicht annähernd gerecht. Geschweige denn, daß sie eine ausgewogene Berichterstattung auch nur anstrebten. Die privaten Medien können ja scheinbar machen, was sie wollen. Die öffentlich-rechtlichen nicht?

Man muß die privaten Medien nicht sehen, hören oder lesen. Man kann mich nicht zwingen mich mit Dreck zu beschäftigen. (Nicht alles ist bei privaten als auch bei öffentlich-rechtlichen Sendern Dreck! Man muß das wohl immer dazuschreiben, sonst verstehen es manche Zeitgenossen nicht.) Leider wird auch privater Dreck jetzt mit Steuergeldern in dreistelliger Millionenhöhe gefördert. Da die Auflagen vieler Presseerzeugnisse rapide zurückgehen.

Bei den ÖRM sieht es etwas anders aus. Dort wird man - bis hin zum Gefängnisaufenthalt!!! - gezwungen, dafür auch noch zu bezahlen. Die Propagandisten dieser Anstalten sagen dazu "Demokratieabgabe". Lies nochmal genau! Es stimmt, es ist die Abgabe der Demokratie! Gerade läuft die mediale Untermauerung der Zerstörung des Mittelstandes und damit der deutschen Wirtschaft und damit des Wohlstandes unserer Heimat. Und auch Deines Wohlstandes! Sofern Du noch welchen hast...

Ich zahle seit vielen Jahren diese angebliche Demokratieabgabe nicht mehr wegen der permanenten Kriegshetze, die dort gemacht wird. Ja, Kriegshetze! Natürlich nicht so plump: "Die Russen sind böse, wir müssen gegen die Krieg führen." Sondern subtil, so daß es die meisten Menschen kaum mitbekommen, aber über Jahre eine Antipathie gegen Regierungschefs und Völker entwickeln, ohne das zu merken. Wie viele Hitlers haben wir kommen und gehen sehen? Einige davon waren nach der Dämonisierung tot (Hussein, Gaddafi), andere hätte man wohl gern tot oder abgesetzt (Assad, Putin, Trump).

Die Medien sind mitverantwortlich, wenn nicht gar hauptverantwortlich für viele Verbrechen auf dieser Welt. Ein aktuelles Beispiel:

Die weltweite Theaterinszenierung mit dem Corona-Virus führt zu monatlich mindestens 15.000 mehr toten Kindern wegen Hunger! 150.000.000 (ja, 150 Millionen) Kinder sind wieder in die Armut abgerutscht. Das werden die nächsten Hungertoten sein. Interessiert es die Corona-Propagandisten im deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehen? Ich höre nichts...

Auf der verlinkten Seite findest Du die Gehälter der Intendanten. Ich habe - weil es einen diesbezüglichen Kommentar hier mal auf der Seite gab - überhaupt nichts gegen einen  hohen Verdienst! Aber doch nicht durch Zwang, indem man 1.111 Haushalten das Geld mittels Gewalt stiehlt (im Falle von Frau Prof. Dr. Karola Wille). So viele Haushalte müssen für deren Gehalt bezahlen! Und da sind die horrenden Pensionsansprüche noch nicht dabei! Und sie produziert NICHTS Vernünftiges.

Natürlich gibt es auch Menschen, die gut finden, was da gesendet wird. Die aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage sind die Lügen festzustellen, die dort täglich abgesondert werden. Aber dann sollen die dafür zahlen. Wenn es ihnen wert ist. Oder wie siehst Du das?

Schreib es in die Kommentare und schließe Dich vor allem der Initiative Rundfunk-frei an. Hier ein kurzes Video mit Olaf Kretschmann, der die Initiative Rundfunk-frei ins Leben gerufen hat, zur Frage, warum Du mitmachen solltest.

Olaf Kretschmann - Die Runde Ecke 07.02.2020

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn Du das Video nicht sehen kannst wegen Deiner Browsereinstellungen, kannst Du es hier sehen.


stichworte

Beitragsservice, GEZ, Kai Gniffke, Karola Wille, Olaf Kretschmann, Peter Limbourg, Tom Buhrow


Das gefällt Dir vielleicht auch

Der Tod

Der Tod

The Pusher

The Pusher
  • Ja Wahnsinn..Klingt nach einer vielversprechenden Aktion..Tolles Video..sehr gut erklärt..Sachen die ich nicht wusste :-/ Anmeldung definitiv erfolgt 🙂

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Stärke Dein Immunsystem!

    Standfilter Maunawai

    Gefiltertes Wasser

    Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

    Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

    Vitamin D

    Vitamin D

    Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
    In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

    Magnesium-Pulver

    Magnesium

    Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

    >