14. Juni 2021

Völkerverarsche

1  Kommentare

Am Freitag landete die Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Newquay Flughafen in Cornwall zu ihrem 15. und letzten G7-Gipfel. Zur Begrüßung schüttelte sie zuerst ganz beherzt die Hand, bis sie daran erinnert wurde, dass man in Corona-Zeiten nicht die Hand gibt. Ihr Partner, Joachim Sauer, schüttelte nur den Kopf.

Themen des G7-Treffens werden die durch die Corona-Krise geschädigte Wirtschaft, der Klimawandel und die weltweite Gefährdung der Demokratie sein. 

...schreibt RT DE

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

War das nur ein kleiner Fehler? Ich selbst glaube das nicht.

Vielleicht war es nur eine kleine Vergeßlichkeit, daß nicht nur deutsche Medien anwesend sind, die sowieso alles so zurechtschneiden, daß es paßt. Wie wir im folgenden Video sehen können.

Vielleicht zeigt man aber auch den Menschen, was wirklich ist. Und erwartet, daß die Menschen die beiden Standards akzeptieren ohne zu hinterfragen. Der Digitale Chronist stellt ebenfalls in den Raum, daß solche Fehler eigentlich nicht passieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Er schreibt dazu, "die sich fundamental unterscheidenden Bilder vom G7-Gipfel in Cornwall sind nicht ganz erklärbar. Wir bekommen Film-Schnipsel und Fotos zu sehen, auf denen sich die Marionetten ganz Corona-konform begrüßen (Ellenbogen) und Abstand halten. Dann gibt es aber Bilder von Umarmungen, maskenlos, kein Abstand, Hände schütteln usw. Wenn es nicht gewollt wäre, dass diese Bilder entstehen und veröffentlicht werden, wäre das auch nicht passiert."


Wenn man sich die Filmsequenzen mit der Ellenbogenbegrüßung ansieht, kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, daß diese Politik-Marionetten der Milliardäre nur ein neues Spiel spielen, an dem sie Gefallen finden. Und

Sie belügen Euch!
Sie betrügen Euch!
Sie verlachen Euch!
Sie verhöhnen Euch!
Sie verarschen Euch!


stichworte

Angela Merkel, Boris Johnson, Build back better, G7, Joachim Sauer


Das gefällt Dir vielleicht auch

Gedanken zur Nacht – Danach

Gedanken zur Nacht – Danach

Meme-Zeit 18

Meme-Zeit 18
  • Diese Aufnahmen dienen der maximalen Verwirrung, damit der letzte Funken Verstand auch noch lahmgelegt bleibt.

    Ken Jebsen am 9. Juni mit Heiko Schrang: “Man kann diesen Leuten nicht helfen!” oder so ähnlich …

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Stärke Dein Immunsystem!

    Standfilter Maunawai

    Gefiltertes Wasser

    Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

    Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

    Vitamin D

    Vitamin D

    Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
    In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

    Magnesium-Pulver

    Magnesium

    Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

    >