7. Dezember 2020

Wenn wir heute schweigen

2  Kommentare

"Wenn wir heute schweigen, schweigen wir uns tot!" diese Textzeile soll für die Kunst- & Kulturszene Deutschlands stehen. Mit der neuen Single zeigt die Band "Simultan" Flagge für die Veranstaltungs- und Kulturbranche, die in der jetzigen Pandemielage am Boden liegt.

Kultur ist lebensnotwendig und "Ausdruck des menschlichen Daseins". "Ohne Kunst und Kultur wird es still"! Dies möchte die Band mit ihrem neuen Titel aufzeigen und soll auf die prekäre Lage der Kultur- und Kunstschaffenden aufmerksam machen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle haben sie der Regierung vertraut und haben Hygienkonzepte erstellt, haben auf Umsatz und Gewinn verzichtet, haben ihre Reserven aufgebraucht, haben die Kundenfreundlichkeit und den Service aufgrund völlig irrwitziger Vorgaben der "Obrigkeit" reduziert. Und nun werden sie dafür in den Arsch getreten. Sie haben alle das abgrundtief Böse, das hier läuft, nicht verstanden. Weil, normale Menschen können solche satanischen Machenschaften nicht glauben...

Den Transhumanisten aller Ebenen um Blofeld... Quatsch... Schwab (Adventskalender 6. Dezember), Kurzweil, Diamandis, von der Leyen, Merkel, Kretschmer, Rubner und den vielen anderen, ob sie nun Hauptakteure, bewußte Mitmacher sind oder nur (dumme, ignorante oder ängstliche) Mitläufer und Befehlsempfänger, brauchen keine Kunst und Kultur in der neuen transhumanistischen, eugenischen Welt. Sie werden natürlich immer erzählen, daß sie sich selbstverständlich für die Kultur und die Gastronimie einsetzen. Natürlich. Politiker sind da sehr geschmeidig oder auch aalglatt. Glaubt ihnen kein Wort! Sie werden alles tun, was ihnen die Obrigkeit abverlangt. Genau das haben sie die letzten Monate bewiesen!

Liebe Künstler und Kulturschaffende, liebe Gastronomen, Hoteliers und auch all die anderen, die von dieser geplanten Fake-Pandemie betroffen sind, zieht den Finger! Und eignet Euch das Wissen an, daß ein Xavier Naidoo oder ein Attila Hildmann schon haben. Man muß ihre Musik oder ihre Art nicht mögen, aber erhebt Euch nicht über sie. Sie sagen seit Monaten (Xavier seit Jahren) was hier wirklich abläuft! Und Ihr könnt es auch hier auf dieser Seite nachlesen.


stichworte

Art Rock Festival, Bergkeller Reichenbach, Gambrinus Klingenthal, Haifischbar, Simultan, Uwe Treitinger


Das gefällt Dir vielleicht auch

Der Fall Kimmich

Der Fall Kimmich

Wer steuert hier eigentlich

Wer steuert hier eigentlich
  • Da es ja sowohl hier im Blog als auch in der Staatspresse kritisiert wird, wenn “völlig unzutreffende” Vergleiche zu irgendwelchen untergegangenen “Reichen” gezogen werden: Hier mal ein Vergleich zur Politik der (so glaubten wir bis vor kurzem), ebenfalls untergegangenen DDR: “Hab gelegen unterm Apfelbaum, und der hing mit Äpfeln voll …” Was haben wir gelernt?

    • Ich glaube, Oliver, das verstehen weder die jungen Polizisten von gestern, noch der Bürgermeister dieser Stadt, Andreas Rubner. Und wahrscheinlich auch die meisten anderen Bürger nicht. Entweder weil sie zu jung sind oder weil sie sich damals auch nicht mit Politik befaßt haben. Ich wußte es damals – 1989 – schon: die übergroße Mehrheit der Menschen in der DDR wollte nur die schöne glitzernde Warenwelt des Westens und als Freiheit in die ganze Welt reisen. Wirkliche Freiheit hat noch nie die Mehrheit interessiert. Im Gegenteil: sie hat Angst vor der Freiheit. Sie liebt das Sklavenleben, da hat man wenigstens einen Führer oder eine Führerin, die sagen wo es langgeht. Man sieht es an den unsinnigen Masken. Völliger Nonsens und alle tragen sie.

      Und jetzt wird den Menschen alles, die glitzernde Warenwelt und die Reisefreiheit, wieder abgenommen. Und auch alles andere, was sie sich zumeist durch harte, ehrliche Arbeit erschaffen haben. Und selbst wenn sie nichts mehr haben, wenn sie ihre Sparguthaben und ihre Häuser verloren haben, werden sie immer noch “Verschwörungstheorie” rufen…

      Damit das nicht geschieht, sollten sie sich das Wissen aus dem Adventskalender zu Gemüte führen https://markneukirchen-politik.de/adventskalender/, um erkennen zu können, wie die Welt wirklich funktioniert. Für offene Geister jeden Tag eine Offenbarung.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Stärke Dein Immunsystem!

    Standfilter Maunawai

    Gefiltertes Wasser

    Eine Grundvoraussetzung für ein starkes Immunssystem ist das Trinken von ausreichend und wirklich sauberem Wasser. Unser Körper entgiftet und beseitigt permanent Stoffwechsel-Rückstände aus den Zellen. Diese schlagen gelegentlich auch bei einem PCR-Test an.😮

    Es ist wohl besser sie mit sauberem Wasser auszuleiten.

    Vitamin D

    Vitamin D

    Vitamin D ist nicht nur ein Vitamin, sondern auch ein Hormon, das Hunderte Gene an- und abschaltet.
    In unseren Breitengraden ist eine Produktion über Sonne und Haut nur in 6 Monaten möglich. Die meisten Menschen haben einen massiven Vitamin-D-Mangel.

    Magnesium-Pulver

    Magnesium

    Mineralien sind absolut notwendig für ein starkes Immunssystem. Mit am weitesten verbreitet ist Magnesiummangel. Als Öl ist es am besten resorbierbar, als Pulver oder auch als Kapsel leistet es gute Dienste bei ganz vielen Körperfunktionen.

    >